Livebiz

Live Nation verkauft Tickets für 20 Dollar

Unter dem Namen "All-In Tickets" bietet Live Nation in den USA Karten für knapp 1000 Konzerte zum Preis von nur 20 Dollar an. Damit will der Konzern im Rahmen der Kampagne "Return To Live" Fans wieder zum Ticketkauf animieren.

23.07.2021 10:28 • von Dietmar Schwenger
Will Fans wieder zurück zu Konzerten bringen: die Kampagne "Return To Live" von Live Nation (Bild: Live Nation)

Unter dem Namen "All-In Tickets" bietet Live Nation in den USA Karten für knapp 1000 Konzerte zum Preis von nur 20 Dollar an. Damit will der Konzern im Rahmen der Kampagne "Return To Live" Fans wieder zum Ticketkauf animieren.

Unter den Konzerten, für die man zum ermäßigten Preis Karten kaufen kann, finden sich Shows von Alanis Morissette, Chicago, Jonas Brothers, Kings Of Leon, Zac Brown Band, Megadeth, 3 Doors Down, Judas Priest, Alice Cooper, Primus, Kiss, Rise Against, Korn, Slipknot, Black Crowes, Doobie Brothers, Lynyrd Skynyrd, Daryl Hall & John Oates und Maroon 5.

Die Aktion, die für die 40 bereits geöffneten, von Live Nation betriebenen Amphitheatern gilt, läuft nur eine Woche lang. Der allgemeine Vorverkauf in den USA beginnt am 28. Juli. Für einen exklusiven Vorverkauf davor ist Live Nation eine Kooperation mit T-Mobile und Sprint eingegangen.