Unternehmen

Sony Music und ibis bauen Kooperation aus

Die Hotelkette ibis und Sony Music kündigen die vierte "ibis Music We are open"-Tour mit Prinz Pi an, der am 10. August bei einem via Instagram übertragenen Konzert in einer Berliner Ibis-Filiale auftritt.

22.07.2021 11:57 • von Dietmar Schwenger
Spielt ein Hotelkonzert: Prinz Pi (Bild: Cem Guenes)

Die Hotelkette ibis und Sony Music kündigen die vierte "ibis Music We are open"-Tour mit Prinz Pi an, der am 10. August 2021 bei einem via Instagram, YouTube und Facebook übertragenen Konzert im ibis Berlin Kurfürstendamm auftritt.

"Die globale ibis Music We are Open"-Tour, die Ende 2020 erstmals ins Leben gerufen wurde, steht für Weltoffenheit und für einen offenen Umgang miteinander", teilt Sony Music mit. Jedes Konzert sei eine virtuelle Reise, die durch ein "breites Künstlerportfolio aus internationalen Top-Acts und vielversprechenden Neuentdeckungen besticht" und von Sony Music Entertainment in Kooperation mit Spotify kuratiert wird.

"Wir sind sehr erfreut darüber, die kreative Strahlkraft von Künstler:innen wie Prinz Pi, Sam Fischer und vielen anderen talentierten Musiker:innen mit unseren Gästen und der ibis Community teilen zu können", sagt Caroline Benard, Vice President Eco Brands Experience der Hotelgruppe Accor, zu der ibis gehört. "Durch das kraftvolle Medium Musik haben wir die Möglichkeit, Begegnungen zwischen Menschen, Ideen und Kulturen zu schaffen."

ibis und Sony Music haben in den vergangenen drei Jahren bereits zusammengearbeitet. Nachdem zuvor Acts wie Pabllo Vittar, Izzy Bizu und Charlie Winston im Vordergrund standen, fiel die Wahl dieses Mal auf Prinz Pi. "Ich bin stolz darauf, Teil dieser einmaligen, globalen, musikalischen Reise mit ibis Music sein zu dürfen. Wir werden mit wunderbaren neuen Künstler:innen in Berührung kommen, die alle für Offenheit, Diversität und Inklusion stehen. Alle Musiker:innen werden exklusive Live Sessions in den ibis Hotels ihrer Heimatorte spielen und dort ihre umfassenden und ungewöhnlichen Musikstile zum Besten geben. Ich kann es kaum erwarten, mich auf diese Reise zu begeben und sie mit allen Musikfans zu teilen", erklärt der Rapper.

Zur Zusammenarbeit der Hotelmarke und dem Major gehören auch Spotify Playlists, die ibis mit Sony Music in Auftrag gegeben hat. Dafür wurden unter anderem The Avener, Tez Cadey und Lovra ausgewählt, die die Musik für die Playlists zusammengestellt haben.