Unternehmen

Universal Music und Max Mutzke liefern den offiziellen ARD-Song für Olympia

Bevor am 23. Juli 2021 in Tokio der Startschuss für die Olympischen Sommerspiele 2020 fällt, veröffentlicht Universal Music bereits am 16. Juli mit "Beste Idee" von Max Mutzke den offiziellen ARD-Song für den Event.

16.07.2021 13:43 • von Jonas Kiß
Stimmt die Sport-Fans auf Olympia ein: Max Mutzke (Bild: Nils Müller)

Bevor am 23. Juli in Tokio der Startschuss für die Olympischen Sommerspiele 2020 fällt, veröffentlicht die Universal-Music-Division Polydor/Island bereits am 16. Juli den offiziellen ARD-Song für den Event. Die Wahl fiel auf "Beste Idee" von Max Mutzke, der die Sport-Fans nun schon rund eine Woche vor dem Start auf Olympia einstimmt.

Frank Engel, Vice President Polydor/Island Universal Music, freut sich, dass sich die ARD mit Max Mutzke für "einen grandiosen und obendrein hochsympatischen Künstler" entschieden hat: "Seine 'Beste Idee' liefert den perfekten Text für die emotionalen Bilder der Olympischen Spiele."

Der Titel soll die Olympia-und Paralympics-Übertragungen im Ersten begleiten und "die schönsten und spannendsten Momente der Spiele musikalisch untermalen", wie es bei der ARD heißt. "Der Song ist toll und passt aus unserer Sicht inhaltlich und musikalische perfekt zu unseren Übertragungen", sagt ARD-Programmchef Carsten Flügel.

Die Olympischen Sommerspiele 2020 finden vom 23. Juli bis 8. August in Tokio statt, und das Erste startet bereits am 22. Juli mit Live-Übertragungen. Vom 24. August bis zum 5. September folgen die Paralympics, die im Ersten und im ZDF zu sehen sind.

"Beste Idee" markiert die zweite Single aus Mutzkes kommendem neuen Album, "Wunschlos süchtig", das Universal Music im September auf den Markt bringt.