Unternehmen

iMusician startet Promotion-Tool für DIY-Artists

Das Schweizer Musik-Startup iMusician bietet unabhängigen Künstler*innen und Labels ein neues Promotion-Werkzeug an. Das Tool unter dem Namen Artist Hub stellt für jede neue Veröffentlichung ein Künstlerportfolio in Profiqualität zusammen und verbindet Fans direkt mit der Plattform ihrer Wahl.

06.07.2021 12:41 • von Jonas Kiß
Unterstützt DIY-Musiker*innen und unabhänige Labels: Artist Hub von iMusician (Bild: imusician.pro)

Das Schweizer Musik-Startup iMusician bietet unabhängigen Künstler*innen und Labels ein neues Promotion-Werkzeug an. Das Tool unter dem Namen Artist Hub stellt für jede neue Veröffentlichung ein Künstlerportfolio in Profiqualität zusammen und verbindet Fans direkt mit der Plattform ihrer Wahl.

Bei der für iMusician-Mitglieder kostenfreien Version erhalten Künstler*innen und Labels zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einen Smartlink, der die Hörer*innen dann direkt zur Veröffentlichung in die Musikshops führt.

Für 9,99 Euro pro Veröffentlichung können iMusician-Mitglieder die Premiumversion Artist Hub Pro nutzen. Neben einem Smartlink enthält Artist Hub Pro auch eine Biografie, einen Tour-Kalender, Social Media Links, einen EPK Download und die Individualisierung von Shop Links.

"Artist Hub ist ein weiterer wichtiger Schritt, um unabhängige Künstler*innen und Musiker*innen auf Augenhöhe mit den großen Labels der Branche zu bringen", sagt Shigs Amemiya, Gründer & CEO iMusician.

Und Philippe Weber, Head of Product iMusician, erklärt: "In einer Branche, die überfüllt ist mit Künstler*innen, die darum konkurrieren, gehört zu werden, bietet Artist Hub unseren Artists ein einzigartiges Podest, um die komplette Geschichte hinter ihrer Persönlichen musikalischen Reise zu erzählen."