Unternehmen

Ed Sheeran bricht Livestream-Rekord bei TikTok

Mit einem Livestream am 29. Juni hat Sänger Ed Sheeran einen neuen Rekord auf TikTok aufgestellt. Der Stream erreichte mehr als 5,5 Millionen Zuschauer beziehungsweise "Unique Views" und sei damit laut TikTok die "meistgesehene Live-Musik-Performance" auf der Kurzvideo-Plattform.

30.06.2021 14:23 • von Jonas Kiß
Wärmte sich für seinen Auftritt bei TikTok auf: Ed Sheeran (Bild: Screenshot, tiktok.com)

Mit einem Livestream am 29. Juni 2021 hat Sänger Ed Sheeran einen neuen Rekord auf TikTok aufgestellt. Der Stream erreichte mehr als 5,5 Millionen Zuschauer beziehungsweise "Unique Views" und sei damit laut TikTok die "meistgesehene Live-Musik-Performance" auf der Kurzvideo-Plattform.

Den Livestream aus dem Portman Road Stadion in Ipswich hatten die Regisseure Emil Nava und Hamish Hamilton als offizielle Show für die Fußball-Europameisterschaft 2021 inszeniert. Sheeran nutzte den Auftritt auch, um seine neue Single, "Bad Habits", zu präsentieren. Der Sänger traf bei der virtuellen Show zudem auf Fußballer David Beckham, und die beiden verfolgten das Spiel der Briten gegen Deutschland im Wembley-Stadion.

Neben TikTok waren auch das Warner-Music-Label Atlantic Records und das Management von Ed Sheeran als Partner mit an Bord. Die chinesische Firma Bytedance, der Mutterkonzern von TikTok, bewirbt die Video-App zudem als offizieller Sponsor bei der Fußball-EM.

"Die TikTok UEFA 2020 Show war ein unglaublicher Moment für unsere Community auf der ganzen Welt und ein Wendepunkt für Live-Musik-Streaming", sagt Paul Hourican, Head of Music Operations UK TikTok: "Neben den Zahlen hat Eds unübersehbare Live-Show die Messlatte für das, was innerhalb des Live-Streaming-Formats möglich ist, kreativ höher gelegt und gezeigt, wie groß und ambitioniert TikTok für Künstler sein kann."

Ed Howard, Co-President Atlantic Records, fügt hinzu: "Für Ed, Grumpy Old Management und Atlantic war es zum Start seiner neuen Kampagne unerlässlich, seine globale Fangemeinde zu vereinen und anzusprechen, und unsere enge Partnerschaft mit Paul und dem gesamten TikTok-Team ermöglichte es uns, dieses Ziel auf einzigartig kreative Weise zu verwirklichen."