Unternehmen

A Million, TwoSides und Electric Feel weihen Studio in Berlin ein

Die in Berlin ansässigen Firmen A Million Entertainment, TwoSides und Electric Feel Publishing Europe haben in Kreuzberg ein High-End-Musikstudio eröffnet.

21.05.2021 14:38 • von Jonas Kiß
Hier enstanden schon Songs von Künstlern wie Bausa, Apache207, badmomzjay und Loredana: das neue Studio in Berlin (Bild: Jens Bösenberg )

Die in Berlin ansässigen Firmen A Million Entertainment, TwoSides und Electric Feel Publishing Europe haben in Kreuzberg ein High-End-Musikstudio aufgebaut. In den letzten Monaten entstanden dort bereits diverse Hits von Künstlern wie oder Miksu/ Macloud.

Das 300 Quadratmetergroße Studio enthält drei Produktionsräume und eine Gesangskabine. Die Studioverkleidung besteht aus über 90 einzelnen Stahlpaneelen, die mit "warmweißen" LEDs hinterleuchtet werden, um den "unverwechselbaren und inspirierenden Look zu unterstreichen". Zudem werde der "klare und puristische Ausdruck" durch "die wiederkehrende Anordnung von horizontalen und vertikalen Paneelen verstärkt", wie es aus Berlin heißt.

"Wir wollten unseren und befreundeten Künstler*innen und Producer*innen ein zu Hause bieten, dass sich international jedem Vergleich stellen kann und das auch visuell unseren hohen Ansprüchen genügt, daher haben wir uns zwecks Design an unsere Freunde von Neulant van Exel gewendet", erklärt Michael Stockum, CEO A Million.