Unternehmen

Electrola angelt sich Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Unter dem Motto "Forza Italo-Pop 2021" gab Electrola am 7. Mai den Abschluss eines Vertrags mit Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys bekannt - und veröffentlicht zugleich mit "Amore Sul Mare" eine neue Single der Formation.

07.05.2021 12:00 • von
Stechen nun mit Electrola und mindestens einem Augenzwinkern in See: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys (Bild: Ludwig van Borkum)

Unter dem Motto "Forza Italo-Pop 2021" gab Electrola am 7. Mai den Abschluss eines Vertrags mit Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys bekannt - und veröffentlicht zugleich mit "Amore Sul Mare" eine neue Single der Formation.

Roy Bianco & Die Abbrunzati seien "eine Band-gewordene Hommage an die Hochzeiten des 90er Italo-Pops und des Italo-Schlagers der 50er und 60er Jahre", formuliert man beim Universal-Music-Label. Die Formation mit Wurzeln in Augsburg und München agiere "leidenschaftlich, hinreißend und immer auch mit einem Augenzwinkern".

"Das ganze Team freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys", berichtet Leonard Prasuhn, Senior Manager A&R Electrola: "Hinter der Band steckt eine hochprofessionelle Mannschaft, die es versteht, ihre Fans extrem eng an sich zu binden und über Mund-zu-Mund-Propaganda Skaleneffekte erzielt." Prasuhn ist sich sicher: "Keine Band schafft es so gut das Lebensgefühl des Italo Schlagers mit der Authentizität und Selbstverständlichkeit einer Indie-Band in Einklang zu bringen - ihre Positionierung am Markt ist dadurch einzigartig. Erfolgreiche Shows auf dem Dockville, Appletree Garden, oder Free&Easy und eine ausverkaufte Tour unter anderem mit einem Stopp in der Münchener Tonhalle unterstreichen das."

Ihr Debütalbum, ebenfalls mit einem Augenzwinkern "Greatest Hits" getauft, hatten Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys im Frühjahr 2020 in die beginnende Corona-Krise hinein noch be RCA veröffentlicht.

Im Bereich Management betreut sich Sebastian Zeitz von Innsite Booking um Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, als Head of Promotion kümmert sich Heiner Peschmann um die PR, das Marketing verantwortet Marketing Director Dirk Geibel und das Produktmanagement Maximilian Schwarz.