Unternehmen

Saweetie, Doja Cat und Katja Krasavice gelingt historisches Kunststück

Die Single "Best Friend" von Saweetie zusammen mit Doja Cat und Katja Krasavice, ist der erste rein weiblich besetzte US-Rapsong seit 30 Jahren, der es auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts schafft.

06.05.2021 13:05 • von Jonas Kiß
Landen auf Anhieb auf Platz eins: Katja Krasavice, Saweetie und Doja Cat (Bild: Warner Music)

Mit einer Remix-Version des Songs "Best Friend" landete die kalifornische Rapperin Saweetie am 30. April 2021 auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts.

Die Remix-Version, bei der auch Doja Cat und Katja Krasavice mitwirken, ist somit der erste rein weiblich besetzte US-Rapsong seit 30 Jahren, der es hierzulande auf die Spitzenposition schafft. Zuletzt gelang das Salt N' Pepa 1991 mit "Let's Talk About Sex".

"Best Friend" erschien bei Saweeties Label ICY im Vertrieb von Warner Music. "Meine deutschen Fans bedeuten mir so viel, dass ich ihnen mit meinem Girl Katja eine besondere Freude machen wollte. Ich kann es kaum erwarten, bis das Leben wieder in gewohnten Bahnen verläuft und ich diesen Remix für meine deutsche Icy Gang performen kann!", sagt Diamonté Harper, wie Saweetie mit bürgerlichem Namen heißt.

Katja Krasavice, die im Vertrieb ebenfalls auf Warner Music vertraut, sagt: "Es ist mir eine Ehre, den Wellermann-Song nach acht Wochen Platz eins abzulösen! Er hat lange genug meinen Rap-Kollegen die eins weggenommen!" Für Krasavice ist es in diesem Jahr nach der Single "Highway" feat. Elif und dem Album "Eure Mami" bereits die dritte Nummer-eins in Deutschland.