Livebiz

Kein Summerjam 2021

Wegen der Coronalage hat sich Veranstalter Contour dazu entschlossen, die 35. Ausgabe des Summerjam Festivals auch für diesen Sommer abzusagen und auf 2022 zu verlegen.

21.04.2021 10:15 • von Frank Medwedeff
Verweist auf 2022: der aktuelle Summerjam-Flyer (Bild: Contour Festival)

Die Contour Festival Organisationsgesellschaft teilt mit, dass wegen der Corona-Pandemie "die Doppeljubiläumsausgabe unseres geliebten Summerjam leider um ein weiteres Jahr verschoben wird".

"Wir hatten bis jetzt immer noch so sehr gehofft, dass sich die Situation entspannt. Aber die Entwicklungen lassen da wenig Spielraum, weitere Luftschlösser zu bauen. In unseren Augen - und wir hoffen Ihr seht das auch so - würde dem Summerjam durch den Versuch einer von hygienespezifischen Auflagen bestimmten Durchführung die Atmosphäre und der Spirit genommen", so die weitere Ansage des Teams um Contour-Geschäftsführer Karl-Heinz Brozi.

Zu viele Ungewissheiten bleiben demnach - "besonders auch die Frage, wie es mit den Reisebestimmungen der unterschiedlichen Länder aussehen wird, aus denen viele unserer Künstler*innen, aber auch Besucher*innen kommen".

Somit wolle man die 35. Ausgabe von Summerjam - und davon 25 Jahre am Fühlinger See in Köln - nun vom 1. bis 3. Juli 2022 mit den Fans feiern. Zurzeit seien die Organisatoren im "Austausch mit den Künstler*innen, um das Line-up für unser nächstes Summerjam-Familientreffen beizubehalten."

Alle Summerjam-TicketShop-Käufer*innen sollen in der nächsten Woche eine E-Mail bekommen und können demnach über einen Link entscheiden, ob die Tickets für 2022 gültig bleiben oder zurückerstattet werden sollen.

Für CTS-Eventim-Tickets gelte, dass alle online oder in einer Vorverkaufsstelle erworbenen Karten für das Summerjam Festival 2022 ihre Gültigkeit behalten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Tickets direkt bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle oder im Falle einer Onlinebestellung über die Eventim-Homepage zurückzugeben.