Unternehmen

Skid Row unterschreiben bei earMusic

Das zu Edel gehörende Hamburger Label earMusic meldet den Abschluss eines weltweiten Plattenvertrages mit der US-Hardrockband Skid Row.

19.04.2021 16:35 • von Frank Medwedeff
Schon im Studio, um das erste Albuim für earMusic aufzunehmen: Skid Row (Bild: earMusic)

Das Hamburger Label earMusic meldet "einen herausragenden Neuzugang im Artist-Roster": Die US-Hard-Rock-Kultband Skid Row hat bei dem zu Edel gehörendem Label demnach einen weltweiten Plattenvertrag unterzeichnet.

Dazu sendet die Band folgenden Kommentar direkt aus dem Studio: "Wir sind über die Zusammenarbeit mit earMusic sehr glücklich. Wir werden jetzt nicht nur von einem tollen Team unterstützt, sondern sind auch Label-Kollegen von so unglaublichen Künstlern wie Deep Purple und Alice Cooper. Zu sagen, wir sind begeistert, wäre untertrieben!"

Die Band aus New Jersey hat kürzlich die Arbeit an ihrem neuen Studioalbum aufgenommen. Produzent ist Nick Raskulinecz, der sich per Zusammenarbeit mit Bands wie den Foo Fighters, Rush, Halestorm, Evanescence, Velvet Revolver oder Alice In Chains einen Namen gemacht hat.

Max Vaccaro, General Manager earMusic, erklärt: "Wir durften bereits einige Songs in der Phase der Vorproduktion hören und waren von der Energie und der Qualität des Songwritings total beeindruckt. Skid Row waren in den Achtzigern und Neunzigern sehr erfolgreich, und wir sind sicher, dass sie alles mitbringen, was es braucht, um dieses neue Kapitel in ihrer Karriere aufzuschlagen und weiter einer der ganz großen Namen des Hard Rocks zu sein."

Skid Row ernteten im Lauf ihrer Karriere diverse Platin-Auszeichnungen. Ihren größten Charts-Erfolg landete die Band mit ihrem zweiten Studioalbum "Slave To The Grind", das im Jahr 1991auf Platz eins der US-Longplayhitliste schoss sowie unter anderm Platz fünf in Großbritannien und Rang zwölf in Deutschland erreichte.

Mit dem Sänger ZP Theart (ehemals DragonForce, Tank) startet die Band nun neu durch, nachdem er bei Skid Row bereits 2019 auf Touren durch die ganze Welt seine Qualitäten als Frontmann unter Berweis stellte. "Dass die frische Magie in der neuen Band-Chemie stimmt, wird das neue Album beweisen", das 2022 erscheinen werde, wie earMusic anmerkt.

Neben Theart bilden die Gitarristen Dave Sabo und Scotti Hill sowie Bassist Rachel Bolan, die die Band 1986 gründeten, und Drummer Rob Hammersmith die aktuelle Besetzung von Skid Row. Das Management für die Band hat gerade Eric Baker von Primary Wave Music übernommen.

_____MusikWoche im Abo lesen? Bitte hier entlang.