Unternehmen

Spotify Car Thing fährt in den USA los

Das fürs Auto konzipierte Smart-Speaker-System Car Thing von Spotify ist nun in den USA erhältlich, allerdings zunächst nur für Abonnenten des Streamingdiensts, die eine Einladung dafür erhalten und dann nur die Versandkosten tragen müssen.

14.04.2021 11:36 • von Dietmar Schwenger
Zunächst nur in den USA verfügbar: das Spotify Car Thing (Bild: Spotify)

Das fürs Auto konzipierte Smart-Speaker-System Car Thing von Spotify ist nun in den USA erhältlich, allerdings zunächst nur für Abonnenten des Streamingdiensts, die eine Einladung dafür erhalten und dann lediglich die Versandkosten tragen müssen. Das System, das Spotify erstmals im Mai 2019 angekündigt hat, nutzt die "Hey Spotify" genannte Voice-Control-Methode, die bereits für die Smartphone-App von Spotify im Einsatz ist.

Das Spotify Car Thing soll jedoch nicht bestehende Audiosysteme im Auto ersetzen, sondern vielmehr ergänzen, wie Spotify bei einer Online-Pressekonferenz erklärte. Das System kann an verschiedenen Orten im Auto angebracht werden und soll zudem mit der Smartphone-App von Spotify interagieren können.

Bei der Vorstellung des Systems sagten die Spotify-Manager jedoch nicht, wie viele Einheiten sie in den USA verfügbar machen wollen und wann ein internationaler Vertrieb des Car Thing angedacht sei.