Unternehmen

Sony Music Schweiz engagiert Didi

Neuzugang im Künstlerstamm von Sony Music Switzerland ist Didi, Rapper aus Zürich mit türkischen Wurzeln und Mitbegründer des Labels No Basic.

12.04.2021 17:02 • von Frank Medwedeff
Bringt sein nächstes Allbum bei Sony Music Schweiz heraus: Didi (Bild: hood.scapes)

Der Züricher Rapper Didi, der am 8. April 2021 seinen 30. Geburtstag feierte, hat einen Vertrag mit Sony Music Switzerland abgeschlossen.

Der Schweizer Künstler mit türkischen Wurzeln hat in den letzten sechs Jahren bereits vier Solo-Alben veröffentlicht. Mit seiner "Morukmodus"-Trilogie habe Didi der Schweizer Rap-Szene "merklich seinen Stempel aufgedrückt", lobt das eidgenössische Sony-Music-Team. Als Mitgründer des Labels No Basic sei er zudem "tief in der Schweizer Musikwelt verankert und maßgeblicher Teil davon".

2020 vollendete Didi sein Studium in sozialer Arbeit und widme sich nun vollends seiner Musik-Karriere. Seine Musik garantiere "authentischen Mundartrap mit tiefgründigen Texten und positiven Vibes" zwischen Dancehall und Trap.

Nachdem 2020 mit "Morukmodus 3" sein letztes Album erschienen ist, habe Didi an einem neuen Soundbild gefeilt. "Eine neue Ära steht an, und wir freuen uns, Teil davon sein zu dürfen", verkündet Sony Music Switzerland.