Unternehmen

Universal und Valeria Music ehren Zoe Wees mit Edelmetall

"Control", die 2020 erschienene Debütsingle von Zoe Wees, hat inzwischen Gold-Status in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Belgien, Norwegen und den Niederlanden sowie Doppel-Platin-Status in der Schweiz erreicht. Dafür gab es für die Hamburger Sängerin nun Edelmetall von Valeria Music und Universal Music.

24.03.2021 13:09 • von Jonas Kiß
Freut sich über den internationalen Erfolg: Zoe Wees (Bild: Valeria Music)

"Control", die im März 2020 erschienene Debütsingle von Zoe Wees, hat inzwischen Gold-Status in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Belgien, Norwegen und den Niederlanden sowie Doppel-Platin-Status in der Schweiz erreicht.

Dafür gab es für die Hamburger Sängerin nun einen Edelmetall-Award von ihren Partnern. Seit Anfang 2021 ist Zoe Wees über das Berliner Label Valeria Music an Capitol Music UK lizensiert und arbeitet in Deutschland mit der Universal-Music-Division Polydor/Island.

Auch mit der kürzlich veröffentlichten zweiten Single, "Girls Like Us" feiert die 18-Jährige Erfolge. Der Song steht aktuell auf Platz eins der Deutschen Airplaycharts, findet sich in den Top 10 bei den Singles der Offiziellen Deutschen Charts und hat in der Schweiz bereits Platin-Status erreicht.

"Zoe berührt wie kaum eine andere Sängerin die Seele der Menschen auf der ganzen Welt von jung bis alt", sagt Uli Mücke, Geschäftsführer Valeria Music und Management Zoe Wees: "Eine solch rasante und internationale Karriere aus Deutschland heraus ist einzigartig! Besonderer Dank gilt unserem Partner Virgin Label & Artist Services, die großen Anteil an der Schnelligkeit und Internationalität von Zoe's Erfolg tragen."

Auch Nils Bodenstedt, Management Zoe Wees, lobt die Künstlerin: "Zoe wächst durch viel Ehrgeiz, beeindruckendes Talent und harte Arbeit menschlich und musikalisch immer wieder über sich hinaus. Sie steht am Anfang einer außergewöhnlichen Karriere als Künstlerin."

Für Patrick Pyke Salmy und Ricardo Muñoz von Valeria Music sei es als Produzent und Autor "einfach unglaublich zu sehen, wie viel Kraft und Mut Zoe in jeder Session aufbringt, um mit purer Ehrlichkeit über ihrer Emotionen zu schreiben".