Livebiz

ASM Global ernennt Ron Bension zum President und CEO

Ron Bension, der vier Jahrzehnte für das heute als ASM Global firmierende Unternehmen tätig war und zuletzt für Live Nation als President von House Of Blues Entertainment gearbeitet hat, wirkt künftig als President & CEO für die weltweit tätige Hallenbetreibergesellschaft.

17.03.2021 10:59 • von Dietmar Schwenger
Leitet nun ASM Global: Ron Bension (Bild: ASM Global)

Ron Bension, der vier Jahrzehnte für das heute als ASM Global firmierende Unternehmen tätig war und zuletzt für Live Nation als Preident von House Of Blues Entertainment gearbeitet hat, wirkt künftig als President & CEO für die weltweit tätige Hallenbetreibergesellschaft ASM Global, die 2019 durch den Zusammenschluss von AEG Facilities und dem Onex-Portfoliounternehmen SMG entstand.

"Wir sind begeistert, dass Ron dem ASM-Global-Team beigetreten ist", sagte Kosty Gilis, Managing Director Onex und Vorstandsmitglied ASM Global. "Sein nachgewiesenes strategisches Denken und seine Umsetzungsfähigkeiten sind eine perfekte Ergänzung für die nächste Phase des Wachstums von ASM, wenn wir die Pandemie hinter uns lassen."

Dan Beckerman, CEO AEG und ASM-Vorstandsmitglied, bewundert Bensions "lange und erfolgreiche Erfolgsbilanz bei einer Reihe von hoch angesehenen Unternehmen in der Live-Event- und Freizeitbranche. "Wir sind zuversichtlich, dass er auf den unter Bob Newman erzielten Fortschritten aufbauen kann."