Unternehmen

Duchess Box produziert Solodebüt von Eddie Argos

Eddie Argos, Sänger der britischen Band Art Brut, hat einen Vertrag beim Berliner Indie-Label Duchess Box Records unterschrieben. Zusammen arbeiten die neuen Partner nun am ersten Solo-Album von Eddie Argos.

09.03.2021 10:47 • von Jonas Kiß
Freuen sich über die Zusammenarbeit: Eddie Argos (links) und Grant Box (Bild: Olga Karatzioti)

Eddie Argos, Sänger der britischen Band Art Brut, hat einen Vertrag beim Berliner Indie-Label Duchess Box Records unterschrieben. Zusammen arbeiten die neuen Partner nun am ersten Solo-Album von Eddie Argos.

"Ich habe Eddies Karriere seit fast 18 Jahren verfolgt und er hat bereits für einige Christmas-Singles mit unseren Künstlern wie Gurr oder Minimal Schlager kollaboriert", berichtet Grant Box, Labelbetreiber von Duchess Box Records: "Ihn als Teil unseres Labels willkommen zu heißen, war der natürliche nächste Schritt für uns, und wir sind begeistert über sein Debütalbum."

Eddie Argos zeigt sich begeistert, dass er für sein erstes Soloalbum bei Duchess Box unterschrieben hat. Das Label sei auch die Heimat einiger seiner Lieblingsacts wie Gurr, Shybits oder Sofia Portanet. "Grant, dem das Label gehört, hat auch die vierte Show von Art Brut in London organisiert, also weiß ich, dass er der Zeit immer voraus war", sagt Argos: "Berlin ist seit elf Jahren mein Zuhause und ich kann es kaum erwarten, hier endlich mit der Arbeit an einem Album zu beginnen."