Unternehmen

Warner Music holt Newcomerin Malou

Die Hamburger Sängerin Malou hat einen Vertrag bei Warner Music unterschrieben. Am 5. März veröffentlichten die neuen Partner bereits die Single "All Or Nothing".

08.03.2021 15:59 • von Jonas Kiß
Setzt auf Warner Music: Malou (Bild: Lee Maas)

Die Hamburger Sängerin Malou hat einen Vertrag bei Warner Music unterschrieben. Am 5. März 2021 veröffentlichten die neuen Partner bereits die Single "All Or Nothing".

Die junge Newcomerin war 2020 als Feature-Gast beim Song "You & Me" von Produzent und DJ Mausio zu hören. Zudem ist Malou schon länger als Songwriterin aktiv. Laut Warner Music klingt ihr Elektro-Pop-Sound "kühl und einladend zugleich, und wird durch die Kombination mit ihrer warmen Stimme sowie emotionalen Texten zu einem faszinierenden Gesamtwerk".

"Malous einzigartige Stimme und ihr großes Talent, Songs zu schreiben, haben bei uns einen starken Eindruck hinterlassen", erklärt Berenike Guilliard, Manager A&R, Warner Music Central Europe: "Sie kombiniert die Emotionalität einer Singer-Songwriterin mit dem Flair von internationalem Pop und wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Malou ihre musikalische Vision umzusetzen und sie als Künstlerin weiter zu etablieren."

Malou freut sich, "dass es jetzt endlich losgeht". Sie habe viel ausprobiert, und sehr lange an diesem Projekt gearbeitet. "Warner unterstützt mich dabei, sie lassen mich nicht zweifeln und stehen immer hinter mir - ich könnte wirklich nicht glücklicher sein, so ein tolles Team zu haben, welches mich Tag und Nacht unterstützt", sagt die Sängerin.