Unternehmen

Sony Music Switzerland nimmt Rapper Megan unter Vertrag

Der im deutschen Bamberg geborene und in der Schweiz aufgewachsene Rapper Megan vertraut künftig auf die Zusammenarbeit mit Sony Music Switzerland. Bereits am 12. März steht die erste gemeinsame Veröffentlichung an. Und auch Gadget spielt hier eine Rolle.

03.03.2021 10:21 • von
Will mit Sony Music Switzerland "anekdoten" erzählen: Rapper Megan (Bild: Sony Music)

Der im deutschen Bamberg geborene und in der Schweiz aufgewachsene Rapper Megan vertraut künftig auf die Zusammenarbeit mit Sony Music Switzerland. Bereits am 12. März steht die erste gemeinsame Veröffentlichung an: Dann soll mit "movie" ein erster Song aus der kommenden EP, "anekdoten", erscheinen.

Max Albrecht kam als Zehnjähriger in die Schweiz, schreibt seit 2010 eigene Texte, veröffentlichte erste Mixtapes und Singles, und war live bei den Winterthurer Musikfestwochen oder auf dem Open Air Lumnezia zu sehen. Bei Sony Music Switzerland verweist man auf mittlerweile rund 50 Konzerte und eine Auszeichnung als "Best Breaking Act 2019" durch die schweizerische HipHop-Plattform "Lyrics Magazin.

Update, 11.15 Uhr: Kurz nach der Sony-Music-Ankündigung meldet sich auch Gadget zu Wort und kündigt an, künftig das Booking und Consulting-Mandat für den jungen Künstler zu übernehmen, wobei man Megan zudem im Bereich Brand Partnership unterstütze.