Events

Zahlreiche Preise für Telamo bei den "Schlagerchampions"

In der Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" wurden die drei Telamo-Künstler Daniela Alfinito, Marianne Rosenberg sowie Thomas Anders und Florian Silbereisen mit dem Schlager-Award "Die Eins der Besten" ausgezeichnet. Giovanni Zarrella erhielt zudem Dreifach-Gold für für sein Album "La Vita E Bella".

01.03.2021 13:53 • von Jonas Kiß
Hat mit "La Vita è bella" dreifachen Gold-Status erreicht: Giovanni Zarrella (Bild: Dominick Beckmann)

In der Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten", die das Erste und der ORF am 27. Februar 2021 sendeten, wurden mit Daniela Alfinito, Marianne Rosenberg sowie Thomas Anders und Florian Silbereisen gleich drei Acts der Telamo-Labelfamilie mit dem Schlager-Award der Show, "Die Eins der Besten", ausgezeichnet.

Daniela Alfinito, die zum ersten Mal in der Show mit ihrem Sohn auftrat, wurde für ihr Nummer-eins-Album "Liebes-Tattoo" mit der "Eins der Besten" in der Kategorie "Sängerin des Jahres" geehrt.

Marianne Rosenberg erhielt für ihr erstes Nummer-eins-Album, "Im Namen der Liebe", einen Preis in der Kategorie "Comeback des Jahres". Thomas Anders und Florian Silbereisen wurden für Ihre erste gemeinsame Kollaboration und den Nummer-eins-Longplayer "Das Album" zum "Duo des Jahres" gekürt.

Zudem verlieh Moderator Florian Silbereisen dem Entertainer Giovanni Zarrella im Namen des Teams von 221 Music und Telamo einen Award mit Dreifach-Gold für 300.000 verkaufte Exemplare von "La Vita E Bella". Mit seinem ersten Album für Telamo stand Zarrella über 68 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts.

"300.000 Mal Danke - an alle meine Fans und mein Team", sagt Zarrella: "Dieses Album hat mein Leben verändert! Das wissen vor allem meine Frau und meine Kinder, die mich immer unterstützt haben und hinter mir standen. Mille Grazie!"