Unternehmen

Max Giesinger und BMG weiten Partnerschaft aus

Auf Labelseite arbeitet Max Giesinger bereits seit fünf Jahren mit BMG zusammen, nun hat der Sänger auch einen exklusiven Verlagsvertrag mit BMG unterzeichnet.

19.02.2021 12:29 • von Jonas Kiß
Freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team von BMG: Max Giesinger (Bild: Christoph Köstlin)

Auf Labelseite arbeitet Max Giesinger bereits seit fünf Jahren mit BMG zusammen, nun hat der Sänger auch einen exklusiven Verlagsvertrag mit BMG unterzeichnet.

Die Zusammenarbeit von Giesinger und BMG begann 2016 mit Veröffentlichung der Single "80 Millionen" und dem mit Platin ausgezeichneten Album "Der Junge, der rennt".

Seit der Kooperation mit BMG gab es für den in Hamburg lebenden Singer/Songwriter zudem zahlreiche Auszeichnungen wie die Goldene Henne, den MTV Europe Music Award, die 1 Live Krone, den LEA Award, den Bambi und den Deutschen Fernsehpreis. Nachdem Giesinger mit "80 Millionen" auf Platz zwei der Offiziellen Deutschen Charts landete, wurde der "beliebteste Hit der EM 2016" später dreifach mit Gold ausgezeichnet. "Die Reise", das dritte Studioalbum von Max Giesinger, erreichte 2018 Platz zwei der Charts und hielt sich insgesamt 44 Wochen in der Bestenliste.

"Fünf gemeinsame Jahre, zwei sehr erfolgreiche Alben und viele unvergessliche Momente im Laufe unserer gemeinsamen Zusammenarbeit", bilanziert Maximilian Kolb, Managing Director BMG GSA: "Dass sich Max entschlossen hat, seine Partnerschaft mit BMG zu vertiefen, ist für uns, für das ganze Team, einer dieser besonderen Momente. Wir freuen uns auf neue Musik und vor allem auf die weitere tolle Zusammenarbeit mit Max, Flo und Lars."

Max Giesinger sagt: "Mille und Rocco sowie die gesamte BMG haben von Anfang an voll und ganz an mich geglaubt. Ich konnte immer meine kreativen Visionen umsetzen und freue mich, dass es jetzt mit neuem Material weitergeht."

Im März 2020 veranstaltete Giesinger ein Instagram-Festival per Livestream, nachdem große Konzerte, Events und Festivals aufgrund der Pandemie abgesagt wurden. Dort präsentierte er eine neue Version seiner Single "Nie Besser Als Jetzt" unter dem Titel "Nie stärker als jetzt". Alle Einnahmen des Songs kommen über die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern" der Hilfsaktion "Gemeinsam gegen Corona - gemeinsam für Kinder" zugute.

Am 19. Februar 2021 bringen BMG und Giesinger mit "Irgendwann Ist Jetzt" eine neue Single auf den Markt.