Medien

Apple Music mischt bei "The Masked Singer" mit

Der Musikstreaming-Dienst Apple Music ist erstmals Partner von "The Masked Singer" und will Fans der Sendung mittels Playlists und zusätzlichen Hinweisen das "Miträtseln" erleichtern.

16.02.2021 17:18 • von Frank Medwedeff
Von Apple Music unterstützt: "The Masked Singer" (Bild: Apple Music_Seven One)

Der Musikstreaming-Dienst Apple Music ist erstmals Partner von "The Masked Singer". Beim Start der vierten Staffel von "Deutschands größtem TV-Rätsel" am 16. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben können die Fans der Sendung demnach über Apple Music "miträtseln". Im "The Masked Singer"-Kuratorenprofil auf Apple Music gibt es demnach für jede der zehn Masken eine eigene Playlist, in der jede Woche "exklusive Indiziensongs versteckt werden". Die Zuschauer von "The Masked Singer" können - auch im Rahmen eines kostenlosen Test-Angebotes - die Songs bei Apple-Music anhören und anhand der zusätzlichen Hinweise mitraten.

Mit den Playlisten bei Apple Music erhalte die entscheidende Frage der ProSieben-Show - welche Stars stecken unter den Masken? - eine neue Dimension und ein weiteres interaktives Element neben den Live-Votings und Hinweisen in der ProSieben App.

Zusätzlich werde die Aktion auf ProSieben.de und in den Social Media-Kanälen der Sendung beworben. Umgesetzt wird die Partnerschaft gemeinsam von Seven.One Media, Seven.One AdFactory und ProSieben.

Andreas Kösling, Chief Commercial Officer der Seven.One Entertainment Group, erläutert: "Die innovative Einbindung von Apple Music - ganz nah am Sendungskonzept - zeigt, welche kreativen Möglichkeiten es gibt, starke TV-Marken über unsere eigenen Plattformen hinaus zu verlängern. Durch die kreative Idee rund um die Sendungsmechanik konnten wir Apple Music erstmals für die Kommunikation rund um ein TV-Format begeistern - näher am Content geht nicht! Und unsere Zuschauer haben mit den zusätzlichen Hinweisen in den Apple-Music-Playlisten sicher ebenfalls Spaß!"

Die vierte Staffel von "The Masked Singer" läuft ab 16. Februar 2021 jeden Dienstag live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Zu den Co-Sponsoren und Lizenzpartnern gehören auch Mars Deutschland, Dr. Oetker, SC Johnson und McDonald's Deutschland.