Unternehmen

Robert Heitmann übernimmt PR-Tätigkeiten bei popup-records

Robert Heitmann, der bisher mit seiner eigenen Agentur Better Call Rob aktiv war, übernimmt ab dem 15. Januar 2021 die PR-Tätigkeiten im Bereich Online und Print bei der Hamburger Agentur popup-records.

08.12.2020 12:43 • von Jonas Kiß
Begrüßen Robert Heitmann im Team von popup-records (von links): Quirin Fischer (Head of PR,Marketing and Label Services), Jan Köpke (Geschäftsführer), Ina Neumayr (PR-Managerin Radio,TV), Robert Heitmann (PR-Manager Print,Online) (Bild: popup-records)

Robert Heitmann, der bisher mit seiner eigenen Agentur Better Call Rob aktiv war, übernimmt ab dem 15. Januar 2021 die PR-Tätigkeiten im Bereich Online und Print bei der Hamburger Agentur popup-records.

Bei Better Call Rob arbeitete Heitmann mit Künstlerinnen und Künstlern wie Phoebe Bridgers, Angel Olsen und Whitney. Außerdem betreute er verschiedende nationale und internationale Label-Kunden.

Jan Köpke, Geschäftsführer popup-records, freut sich, "mit Robert einen bestens vernetzten PR Manager mit einem hervorragenden Ruf innerhalb der Branche, und vor allem einen überaus sympathischen Kollegen bei popup-records zu begrüßen". Gleich beim ersten Treffen sei klar geworden, "dass die Chemie stimmt und Robert mit seinem Erfahrungsschatz, seinem musikalischen Background und seinen Ideen bei uns perfekt ins Team passt, um anstehende Frühjahrskampagnen wie Black Honey, Jesse Markin und Lucy Kruger & The Lost Boys kreativ mit anzuschieben".

Robert Heitmann freut sich derweil, seine Fähigkeiten "in eine so etablierte Indie-Größe im Bereich PR und Label Services" einbringen zu können. "popup-records begeistert mich durch die interdisziplinäre Aufstellung, die mit offenkundiger Leidenschaft betrieben wird. Vor allem natürlich im Bereich Label-PR, darüber hinaus bieten Events wie der Record Store Day und das vielseitige eigene Konzert- und Festivalprogramm ein wirklich spannendes Arbeitsfeld", so Heitmann weiter.

Ab sofort ist Robert Heitmann unter der E-Mail-Adresse robert (at) popup-records.de erreichbar.