Anzeige

Livebiz

Neuartiges virtuelles Live-Erlebnis mit Hugel

Zum Geburtstag des französischen DJs und Produzenten Hugel am 4. Dezember kündigt Warner Music das "erste interaktive Konzerterlebnis eines DJs in einer virtuellen Welt" an - mit Hilfe von Granola Studios.

03.12.2020 12:45 • von Frank Medwedeff
Will mit seinen Fans einen Geburtstagsgig virtuell und somit garantiert ohne Ansteckungsgefahr zelebrieren: Hugel (Bild: Rome Michael)

Anzeige

Einen besonderen kreativen Weg, "um auch in unseren pandemischen Zeiten Livemusik zu den Menschen zu bringen", beschreitet der renommierte französische DJ und Produzent Hugel in Zusammenarbeit mit Warner Music und dem Berliner Technologieunternehmen Granola Studios. Anlässlich seines anstehenden 33. Geburtstages am 4. Dezember lädt Hugel laut Warner Music die Welt ein, "ihm beim ersten interaktiven Konzerterlebnis eines DJs in einer virtuellen Welt Gesellschaft zu leisten".

Hugel ruft seine Fans auf, dafür die Yabal App zu nutzen und live mit ihm auf einem virtuellen Festivalgelände zu feiern. Teilnehmer können die Location demnach bereits im Vorfeld erkunden, "Hugel-Punkte sammeln" und "ihren Avatar in einem Skin aus exklusivem Hugel-Merchandising kleiden".

Das virtuelle Konzert am 4. Dezember ab 19 Uhr sei eine exklusive Performance von Hugel "in Echtzeit". Er kontrolliert dabei die Bewegungen und Handlungen seines eigenen Avatars, indem er einen sogenannten "Motion-Cap"-Spezialanzug mit entsprechenden Steuerungsmechanismen trägt. Fans sollen jeweils ebenfalls über einen personalisierten Avatar dabei sein in Interaktion und Gemeinschaft mit anderen teilnehmenden Anhängern des Künstlers.

Die App Yabal ist derzeit für PC und Mac verfügbar. Das Konzert werde zudem über soziale Netzwerke gestreamt und auch live auf Hugels YouTube-Kanal übertragen. Tickets für dieses "virtuelle App-Erlebnis" sind kostenlos, seien jedoch "sehr begrenzt". Zur Abrundung des Tages veröffentlicht Hugel am 4. Dezember seine neue Single "Can't Love Myself" (feat. Mishaal & LPW).

Hugels "Virtual Concert Birthday Bash" erschafft und produziert das Team von Granola Studios mit dem Künstler im fx.center in Potsdam-Babelsberg.

Granola Studios ist ein Technologieunternehmen, dessen Mission es sei, "Fans und Künstler in einer virtuellen, immersiven und interaktiven Umgebung zusammenzubringen". Mittels "modernster Motion-Capture- und Übertragungstechnologien" steuern demnach "echte Künstler ihren 3D-animierten Avatar in Echtzeit, während sie eine Live-Show zu einem bestimmen Datum und Uhrzeit performen". Fans können dem Live-Konzerterlebnis mit ihrem eigenen Avatar in Granolas Multiplayer-Musikfestivalwelt "Yabal" beiwohnen, oder indem sie es in den sozialen Medien ansehen.