Anzeige

Medien

Maxi Media produziert Roxette-Doku für RTLplus

Am 9. Dezember zeigt RTLplus die Dokumentation "Listen To Your Heart - Die Roxette-Story", einen Tag später läuft sie auch bei Nitro. Verantwortlich zeichnet die Produktionsfirma Maxi Media. Und Warner Music veröffentlicht am 11. Dezember neue Musik der Band.

02.12.2020 14:16 • von Dietmar Schwenger
Gegenstand einer neuen Maxi-Media-Dokumentation: Roxette (Bild: Warner Music)

Anzeige

Am 9. Dezember 2020 zeigt RTLplus die Dokumentation "Listen To Your Heart - Die Roxette-Story", einen Tag später läuft sie auch bei Nitro. Verantwortlich zeichnet die Kölner Produktionsfirma Maxi Media. Alex Mueller verantwortet die Sendung als Leiter Eigenproduktionen unter der Bereichsleitung Multichannel von Oliver Schablitzki.

In dem Film gibt Roxette-Mitglied Per Gessle ein erstes und exklusives Interview, nachdem die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson im Dezember 2019 verstorben ist. Gemeinsam mit Experten und Wegbegleitern blickt Gessle auf die Geschichte der Band zurück, die bislang rund 80 Millionen Tonträger verkauft hat.

Warner Music veröffentlicht passend zur Doku am 11. Dezember auf drei CDs oder fünf LPs die Archivzusammenstellung "Bag Of Trix" mit zahlreichen unveröffentlichten Titeln von Roxette.