Anzeige

Unternehmen

SoundCloud ernennt Michael Weissman zum CEO

Michael Weissman, bisher Präsident bei SoundCloud, übernimmt bei der Musikplattform ab Januar 2021 den Posten des CEO. Er folgt auf Kerry Trainor, der SoundCloud als Mitglied des Verwaltungsrats erhalten bleibt.

02.12.2020 11:23 • von Jonas Kiß
Übernimmt bei SoundCloud neue Aufgaben: Michael Weismann (Bild: SoundCloud)

Anzeige

Michael Weissman, bisher Präsident bei SoundCloud, übernimmt bei der Musikplattform ab Januar 2021 den Posten des CEO. Er folgt auf Kerry Trainor, der SoundCloud als Mitglied des Verwaltungsrats erhalten bleibt.

Weissman trat dem Unternehmen 2017 als COO bei und wurde 2019 zum Präsidenten befördert. Er fühle sich nun geehrt, "das nächste Kapitel von SoundCloud zu leiten". Weissman war bei SoundCloud für einige strategische Initiativen verantwortlich, wie die Partnerschaft mit dem Internetradio Pandora oder die Übernahme und Integration des Künstlerdienstleisters Repost-Network.

Mit Kerry Trainor arbeitet er bereits seit rund einem Jahrzehnt zusammen, und dankt ihm "für seine Vision und seine Führungsqualitäten bei der Neupositionierung von SoundCloud und, persönlich für seine Partnerschaft, seine Freundschaft und seine Unterstützung für mich, das Ruder zu übernehmen."