Anzeige

Unternehmen

Leslie Clio mit Kid Clio neu bei Universal Music Family

Sängerin Leslie Clio arbeitet für ihr Kindermusik-Projekt Kid Clio mit Universal Music Family Entertainment zusammen. Am 4. Dezember bringen die neuen Partner die EP "Heute bin ich faul" auf den Markt.

24.11.2020 14:48 • von Jonas Kiß
Schrieb fünf Songs für Kinder, "die langsam zu alt für die typischen Kinderlieder werden": Leslie Clio und ihr Projekt Kid Clio (Bild: Universal Music Family)

Anzeige

Sängerin Leslie Clio arbeitet für ihr Kindermusik-Projekt Kid Clio mit Universal Music Family Entertainment zusammen. Am 4. Dezember 2020 bringen die neuen Partner die EP "Heute bin ich faul" für Kinder ab acht Jahren auf den Markt.

"Ich habe das, wie bei den Songs, die ich sonst schreibe, autobiographisch gemacht, also einfach aus meiner eigenen Kinderperspektive geschrieben, was mich damals interessiert hat, worüber ich heute als Kind singen würde, oder was ich heute als Kind gerne hören würde", erklärt Leslie Clio.

Als Sängerin veröffentlichte Clio bereits die drei Alben "Gladys" (2013), "Eureka" (2015) und "Purple" (2017). Mit internationalen Hits wie "I Couldn't Care Less" landete sie in den Charts.

"Wir sind total glücklich, dass Kid Clio bei uns ein Zuhause für ihr Kindermusik-Debüt gefunden hat", sagt Nina Addin, Senior Produktmanager und A&R von Kid Clio: "Ihre Songs für vorwiegend weibliche Pre-Teens sind eine absolute Besonderheit. Mit ihrer Mischung aus feinstem Pop und kreativ-erfindungsreichen Texten schafft sie etwas spannendes Neues, von dem wir uns sicher sind, dass es genau die Lücke füllt, die in diesem Alterssegment bisher kaum bedient wird."