Unternehmen

Foto des Tages: Nitelive und Goodlive gratulieren David Guetta

Zum zweiten Mal hat sich David Guetta Platz eins bei der jährlichen Wahl zum beliebtesten DJs durch die Leser des "DJ Mag" gesichert. Insgesamt 1,3 Millionen Stimmen aus 232 Ländern gingen bei. Zu den Gratlanten gehören Nitelive Artists und Goodlive Artists. "Seit über zwölf Jahren und nach mehr als 25 gemeinsamen Shows als sein exklusiver Partner und Promoter in Deutschland freue ich mich sehr für David und sein Team", sagt Florian Hauss, Managing Director Nitelive Artists. "Es unterstreicht seine Ausnahmestellung in der elektronischen Welt. Ich hoffe inständig, dass die für 2021 angesetzten Shows wie geplant stattfinden können. Zudem arbeiten wir schon mit Hochdruck an weiteren Terminen für 2022." Seine Dankesrede nutze Guetta dazu, um auf die Notlage im Live-Business aufmerksam zu machen: ""Es sind nicht nur die Künstler, sondern eben auch die Locals, die Resident DJs, die Türsteher, die Promoter, die Techniker und Barfrauen und Männer, die vielen Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass die Dance Music Scene so groß und erfolgreich geworden ist. Das benötigt Respekt - aber auch aktive Hilfe, weil unsere Industrie besonders hart von der Pandemie betroffen wurde. Millionen Menschen sind jetzt arbeitslos und Regierungen auf der ganzen Welt haben es nicht geschafft, der Wichtigkeit von Musik und Kultur Ausdruck zu verleihen. Regierungen müssen JETZT helfen." Am Wochenende wurde David Guetta zudem bei den MTV European Music Award in der Kategorie Best Electronic ausgezeichnet - für Guetta ist es die dritte EMA Trophäe. Auch dazu gratuliert ihm das komplette Team von Nitelive Artists und Goodlive Artists (Melt! Booking, Der Bomber Der Herzen, Full Force Concerts). "Besonders freuen wir uns natürlich auf das 2021 stattfindenden und von Goodlive organisierte Superbloom Festival in München, auf dem David Guetta ebenfalls auftreten wird", so Hauss. Foto: Goodlive Artists (PR-Veröffentlichung)

09.11.2020 10:04 • von Dietmar Schwenger
Bereits zum zweiten Mal hat sich David Guetta Platz eins bei der jährlichen Wahl zum beliebtesten DJs durch die Leser des "DJ Mag" gesichert. Insgesamt 1,3 Millionen Stimmen aus 232 Ländern gingen bei. Zu den Gratlanten gehören Nitelive Artists und Goodlive Artists. "Seit über zwölf Jahren und nach mehr als 25 gemeinsamen Shows als sein exklusiver Partner und Promoter in Deutschland freue ich mich sehr für David und sein Team", sagt Florian Hauss, Managing Director Nitelive Artists. "Es unterstreicht seine Ausnahmestellung in der elektronischen Welt. Ich hoffe inständig, dass die für 2021 angesetzten Shows wie geplant stattfinden können. Zudem arbeiten wir schon mit Hochdruck an weiteren Terminen für 2022." Seine Dankesrede nutze Guetta dazu, um auf die Notlage im Live-Business aufmerksam zu machen: ""Es sind nicht nur die Künstler, sondern eben auch die Locals, die Resident DJs, die Türsteher, die Promoter, die Techniker und Barfrauen und Männer, die vielen Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass die Dance Music Scene so groß und erfolgreich geworden ist. Das benötigt Respekt - aber auch aktive Hilfe, weil unsere Industrie besonders hart von der Pandemie betroffen wurde. Millionen Menschen sind jetzt arbeitslos und Regierungen auf der ganzen Welt haben es nicht geschafft, der Wichtigkeit von Musik und Kultur Ausdruck zu verleihen. Regierungen müssen JETZT helfen." Am Wochenende wurde David Guetta zudem bei den MTV European Music Award in der Kategorie Best Electronic ausgezeichnet - für Guetta ist es die dritte EMA Trophäe. Auch dazu gratuliert ihm das komplette Team von Nitelive Artists und Goodlive Artists (Melt! Booking, Der Bomber Der Herzen, Full Force Concerts). "Besonders freuen wir uns natürlich auf das 2021 stattfindenden und von Goodlive organisierte Superbloom Festival in München, auf dem David Guetta ebenfalls auftreten wird", so Hauss. Quelle: Goodlive Artists (Bild: Goodlive Artists)

Bereits zum zweiten Mal hat sich David Guetta Platz eins bei der jährlichen Wahl zum beliebtesten DJs durch die Leser des "DJ Mag" gesichert. Insgesamt 1,3 Millionen Stimmen aus 232 Ländern gingen bei. Zu den Gratlanten gehören Nitelive Artists und Goodlive Artists.

"Seit über zwölf Jahren und nach mehr als 25 gemeinsamen Shows als sein exklusiver Partner und Promoter in Deutschland freue ich mich sehr für David und sein Team", sagt Florian Hauss, Managing Director Nitelive Artists. "Es unterstreicht seine Ausnahmestellung in der elektronischen Welt. Ich hoffe inständig, dass die für 2021 angesetzten Shows wie geplant stattfinden können. Zudem arbeiten wir schon mit Hochdruck an weiteren Terminen für 2022."

Seine Dankesrede nutze Guetta dazu, um auf die Notlage im Live-Business aufmerksam zu machen: ""Es sind nicht nur die Künstler, sondern eben auch die Locals, die Resident DJs, die Türsteher, die Promoter, die Techniker und Barfrauen und Männer, die vielen Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass die Dance Music Scene so groß und erfolgreich geworden ist. Das benötigt Respekt - aber auch aktive Hilfe, weil unsere Industrie besonders hart von der Pandemie betroffen wurde. Millionen Menschen sind jetzt arbeitslos und Regierungen auf der ganzen Welt haben es nicht geschafft, der Wichtigkeit von Musik und Kultur Ausdruck zu verleihen. Regierungen müssen JETZT helfen."

Am Wochenende wurde David Guetta zudem bei den MTV European Music Award in der Kategorie Best Electronic ausgezeichnet - für Guetta ist es die dritte EMA Trophäe. Auch dazu gratuliert ihm das komplette Team von Nitelive Artists und Goodlive Artists (Melt! Booking, Der Bomber Der Herzen, Full Force Concerts). "Besonders freuen wir uns natürlich auf das 2021 stattfindenden und von Goodlive organisierte Superbloom Festival in München, auf dem David Guetta ebenfalls auftreten wird", so Hauss.

Quelle: Goodlive Artists