Unternehmen

Capital Bra kriegt Gold für seine Pizza

Nicht nur mit seinen musikalischen Veröffentlichungen reiht Capital Bra Hit an Hit: Auch seine eigene Tiefkühlpizza "#Teamcapi" ist ein Renner: Für mehr als eine Million verkaufte Exemplare binnen drei Monaten verlieh ihm Universal Music Group & Brands (UMGB) nun einen speziellen Gold-Award.

29.10.2020 15:49 • von Frank Medwedeff
Erfreut über die hohen Verkaufszahlen der Pizzen (von links): Philipp Zwez (UMGB), Capital Bra und Elena Langenbach (UMGB) (Bild: Gesa Rusch)

Mit seiner im Mai auf den Markt gebrachten eigenen Pizza "#Teamcapi" von Gangstarella hat Capital Bra einen weiteren Hit gelandet: Über eine Million Tiefkühlpizzen wurden demnach allein bis Juli 2020 verkauft. Dafür gab es jetzt von Universal Music Group & Brands (UMGB) eine spezielle Gold-Auszeichnung für den Rekord-Rapper, der vor kurzem mit seinem neuen Album CB7" direkt Platz eins der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz erobert hat.

Für die Awardübergabe trafen sich (von links) Philipp Zwez (Managing Director UMGB), Capital Bra und Elena Langenbach (Creative Lead UMGB). Um den Gold-Award gebührend zu feiern, bringt Capital Bra ab sofort eine limitierte "Gold Edition" seiner Gangstarella-Tiefkühlbestseller auf den Markt.

Capital Bra sagt zu seinem kulinarischen Erfolg: "Liebe Bratans, Bratinas und Bratuchas - ich danke Euch von ganzem Herzen, dass Ihr uns unterstützt und die Pizza Euch schmeckt. Ich feier das übertrieben!" Er bedankt sich zudem beim Universal-Music-Team.

Philipp Zwez, Managing Director UMGB, erklärt: "Ich gratuliere Capital Bra, meinem UMGB-Team und der Freiberger Convenience Food Group. Ganz besonders bedanke ich mich bei unseren Handels-Partnern, die einen großen Teil zum Erfolg der Gangstarella #Teamcapi Pizza beitragen."

Zur Markteinführung seiner Pizza hatte Capital Bra auch die Hauptrolle in der Online-Kampagne hierfür übernommen. "Die Käufer-Reaktionen, Verkaufszahlen und Awards lassen keine Zweifel: Capital Bra ist der neue King der Tiefkühlpizzen", wie UMGB bekräftigt.

Die "#Teamcapi Pizza"von der UMGB-eigenen Urban-Foodmarke Gangstarella ist in den Sorten "Rindersalami" und "Grillgemüse" in den Tiefkühlregalen von teilnehmenden Märkten von Edeka, Kaufland und Rewe erhältlich. Für die Produktion, Logistik und Vertrieb fungiert die Freiberger Convenience Food Group, die als Europas größter Hersteller tiefgekühlter Pizzen für Handelsmarken gilt, als Partner, der für den Entwicklungsprozess der beiden Pizza-Sorten in enger Zusammenarbeit mit den Beteiligten verantwortlich zeichne. Hierbei habe sich Capital Bra aktiv in die Produktentwicklung und das Verpackungsdesign eingebracht. Das "Gangstarella"-Team von UMGB habe dazu die Partner-Auswahl, die Kreation, die Marketing- und Kampagnen-Planung sowie das übergeordnete Projektmanagement in enger Zusammenarbeit mit der Universal-Music-Division Marketing Labs vorangetrieben.