Unternehmen

We Publish Music und Universal Music Publishing starten Zusammenarbeit

Der Musikverlag We Publish Music, ein Zusammenschluss der Firmen Das Maschine und Styleheads, hat einen exklusiven Verlagsvertrag mit Universal Music Publishing (UMP) geschlossen.

19.10.2020 15:52 • von Jonas Kiß
Bündeln ihre Kräfte (oben, von links): Thomas Vidovic (Managing Director Universal Music Publishing Germany), Eike Faecks (We Publish Music), Axel Erler (We Publish Music) und Patrick Pitz (Director A&R UMPG) sowie (unten, von links) Steffen Gottwald (We Publish Music), Diana Munoz (Senior VP Finance & Administration UMPG), Maren Siegmund (Vice President Business & Legal Affairs UMPG) und Nico Meckelnburg (We Publish Music) (Bild: Universal Music Publishing)

Der Musikverlag We Publish Music, ein Zusammenschluss der Firmen Das Maschine und Styleheads, hat einen exklusiven Verlagsvertrag mit Universal Music Publishing (UMPG) geschlossen.

UMPG übernimmt dabei die weltweite Administration der Verlagsarme des unabhängigen Publishers und erwirbt zugleich die Rechte an dem Musikkatalog, das aus über 5000 Werken besteht. In dem Katalog finden sich etwa Titel wie "Run To You" von Tom Gregory, "Regenbogenfarben" von Kerstin Ott & Helene Fischer, "Hula Hoop" von Omi oder "Ohne mein Team" und "Palmen aus Plastik" von Bonez MC und Raf Camora. Insgesamt enthält der Katalog 61 Gold-, 19 Platin- und eine Diamantsingle, wie UMPG wissen lässt.

2013 gründeten Nico Meckelnburg, Steffen Gottwald, Axel Erler und Eike Faecks We Publish Music als Kooperation der Artist- Management- und Publishingfirma Das Maschine und der Label- und Kommunikationsagentur Styleheads. Der Musikverlag vertritt Songwriter, Künstler und Produzenten wie Nessi, Vize, Kelvyn Colt,Tujamo, Kilian & Jo, Kraans De Lutin, Abaz und Team Belgien.

"Wir blicken mit großer Vorfreude und Tatendrang auf die Zusammenarbeit mit Nico, Steffen, Axel, Eike und dem gesamten Team von We Publish Music", erklärt Thomas Vidovic, Managing Director Universal Music Publishing: "Für uns ist dies ein wegweisendes Signing,welches nach dem Joint Venture zwischen Das Maschine und UMG unsere Marktposition auch im Publishingbereich weiter stärken und ausbauen wird."

Auch Nico Meckelnburg, Head of A&R We Publish Music, freut sich auf die Zusammenarbeit: "Diana, Patrick, Thomas und das ganze UMP-Team sind genau wie wir voller Tatendrang und offen für neue Ideen und Konzepte. Für uns der perfekte Partner in einer Zeit, in der Veränderung die einzige Konstante ist."

Nico Meckelnburg und sein Team hätten in der Vergangenheit immer wieder eindrucksvoll bewiesen, "dass sie den richtigen Riecher für Künstler und Songwriter im Pop-, Rap- und Dance-Bereich haben", wie Patrick Pitz, Director A&R Universal Music Publishing, wissen lässt: "Gemeinsam werden wir viele neue Talente entdecken und noch mehr spannende Möglichkeiten für unsere Songwriter schaffen."

Diana Muñoz, Senior VP Finance & Administration Universal Music Publishing, fügt hinzu: "Es freut mich persönlich besonders, dass wir mit Nico, Steffen, Axel und Eike zusammenarbeiten, nachdem sich unsere Wege in der Vergangenheit immer wieder gekreuzt haben. Wir werden nicht nur kreativ, sondern auch administrativ auf allen Ebenen den bestmöglichen Service liefern."