Events

Programm für c/o pop xoxo vollständig

Auch die c/o pop treffen die neuen Corona-Vorgaben hart: Alle Veranstaltungen, die das Team in Köln zunächst mit einer reduzierten Anzahl an Zuschauern geplant hatte, müssen nun ohne Publikum stattfinden. Derweil stehen die gut 120 kostenfreien Programmpunkte der in diesem Jahr c/o pop xoxo genannten Veranstaltung fest.

15.10.2020 16:44 • von Dietmar Schwenger
Findet rein digital statt: die co pop xoxo, hier ein Interview mit Maxim (Bild: Chiara Baluch)

Auch die c/o pop treffen die neuen Corona-Vorgaben hart: Alle Veranstaltungen, die das Team in Köln zunächst mit einer reduzierten Anzahl an Zuschauern geplant hatte, müssen nun ohne Publikum stattfinden. Derweil stehen die gut 120 kostenfreien Programmpunkte der in diesem Jahr c/o pop xoxo genannten Veranstaltung fest.

Ziel sei es nach wie vor, den Zuschauern interessante Künstler und Bands aus Köln, NRW und ganz Deutschland zu präsentieren und die Musikbranche noch stärker zu vernetzen. Aufgrund der aktuellen Lage finde das Networking in diesem Jahr allerdings ausschließlich online statt, heißt es aus Köln. Aus der Festivalzentrale, dem Herbrand's in Köln-Ehrenfeld, produziert und sendet das Team Konzerte und Beiträge rund um popkulturelle Themen - darunter Shows mit Ätna, den Sternen, Goldroger, Juse Ju, Children, Odd Couple, Sparkling, Wahnschaffe, Lady Bitch Ray, Leoniden, Majan und The Screenshots.

Weiterhin soll es extra produzierten "Specialcontent" geben, der nur im Stream der c/o popxoxo Edition zu sehen ist. Dazu gehören Aktionen wie Kochen mit BLVTH, ein Kartbahn-Besuch mit Provinz, ein Fußballmatch mit Gentleman und Klettern mit Giant Rooks. Außerdem können die Zuschauer online den Ballroom Talk verfolgen und dabei lernen, wie Voguing funktioniert oder zusehen, wie das Team von Mit Vergnügen zusammen mit Querbeat am Barbarossaplatz Schnaps oder Wahrheit spielt.

"Viele weitere Konzerte wie beispielsweise Isolation Berlin und The Düsseldorf Düsterboys können dank der Verstärkung aus der Branche umgesetzt werden, darunter PopKultur Berlin, Music Women Germany, HfMT, RockCity Hamburg, Austrian Cultural Forum Berlin und Austrian Music Export sowie Embassy of Ireland. Der Zusammenhalt der Branche ist in diesen Tagen deutlich spürbar und macht Mut", sagt Norbert Oberhaus, Geschäftsführer cologne on pop.

Auch das Projekt "Wunderkinder - German Music Talent" setzen die Veranstalter in diesem Jahr wieder um - wenn auch nur online. Das 2013 vom Reeperbahn Festival ins Leben gerufene Förderprogramm fand 2019 erstmals auch in Köln statt. Im c/o pop xoxo Stream treten 2020 Albertine Sarges & The Sticky Fingers, Jealous, Jinka, PeopleClub, Máni Orrason und Tara Nome Doyle auf.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung finden die Talks, Panels und Experten-Sessions in der Festivalzentrale Herbrand's ohne Publikum statt, wobei die Convention-Programmteile von c/opop xoxo wie geplant vom 22. bis 24. Oktober im Stream zu sehen sein werden. Dazu zählen auch die Partnerproduktionen mit den ersten VUT Indie Days Köln, der Tincon und dem New Talent Day in Kooperation mit dem VUT West und popNRW.

Als Konferenz mit Fokus auf Networking bietet die c/o pop Convention neben dem Streaming-Programm im Oktober zusätzlich einzelne Workshops an, die ebenfalls nun online abgehalten werden. In diesen sogenannten Breakout Sessions können die Teilnehmer in kleinen Gruppen zu einem Thema arbeiten. Zur Anmeldung benötigt man ein Convention Onlineticket, für das man sich kostenlos registrieren kann.