Unternehmen

Roba paktiert mit Before Eight

Roba Music Publishing hat eine gemeinsame Edition mit Before Eight gegründet. Die junge Firma von Christian Ort und Daniel Lohmann ist als Dienstleister für digitale Musik-Promotion und als Label aktiv.

22.09.2020 11:59 • von Frank Medwedeff
Kooperationspartner (von links): Roba-Chef Christian Baierle sowie Christian Ort und Daniel Lohmann von Before Eight (Bild: Roba Music Publishing)

Roba Music Publishing gibt die Gründung eines gemeinsamen Editionsverlages mit Before Eight bekannt. Das 2018 von Christian Ort und Daniel Lohmann, beide Studenten an der Popakademie Baden-Württemberg, gegründete Unternehmen gehöre "zu den spannendsten neuen Firmen im Musikbereich, die sowohl im Bereich Playlist-Promotion als auch als Label agieren", wie ihr neuer Partner Roba betont. Before Eight nutze sein Know-how im Streaming-Markt, "um eigene Künstler über ihre Labels und Playlisten aufzubauen".

Bereits früh hätten Lohmann und Ort die Potenziale der digitalen Musikindustrie erkannt und konzentrierten sich daher auf digitale Plattformen wie Spotify, Deezer und TikTok. Mit seinen Services habe sich das Unternehmen "zu einem der marktführenden Dienstleister für digitale Musik-Promotion in Deutschland entwickelt", wie Roba ausführt. Zudem haben Lohmann und Ort drei eigene Labels gegründet: Before Eight für EDM & Pop, Hitstube für Partyschlager und Eniverse Records für Goa, für die sie etablierte Künstler und neuentdeckte Talente unter Vertrag nehmen und sie für Playlisten promoten. Die Before-Eight-Gründer setzen dabei auf eine enge Zusammenarbeit mit den Künstlern und auf deren umfangreiche Betreuung und sichern ihnen zudem eine faire Beteiligung zu.

Christian Ort und Daniel Lohmann von Before Eight liefern dieses gemeinsame Statement zur Zusammenarbeit mit Roba: "Schon seit langem sind wir auf der Suche nach einem verlässlichen Verlagspartner und freuen uns auf die zukünftige Kooperation mit Roba."

Christian Baierle, Managing Director Roba Music, erklärt: "Wir freuen uns sehr über die Editionsgründung mit Before Eight. Die Herangehensweise von Before Eight ist super spannend. Schon viele unsere Künstler, Autoren oder Labelpartner haben die Dienste von Before Eight genutzt. Und so war es nur konsequent, von Before Eight, eigene verlegerische Aktivitäten zu entfalten."