Unternehmen

Diana Burger: Selbstbestimmte Schlagerkarriere

Mit ihrem Album "Konfetti ins Leben" (DiBuKa Records/Telamo/WarnerMusic) gelingt Diana Burger ein Debüt nach Maß. Die Wahlmünchnerin liefert darauf 14 Songs zwischen Schlager und Pop ab, die mühelos höchsten Produktionsstandards genügen.

15.09.2020 12:44 • von Norbert Schiegl
Stellte ihr Album "Konfetti ins Leben" auf der MusiKWoche-Couch vor: Diana Burger (Bild: MusikWoche)

Mit ihrem Album "Konfetti ins Leben" (DiBuKa Records/Telamo/WarnerMusic) gelingt Diana Burger ein Debüt nach Maß. Die Wahlmünchnerin liefert darauf 14 Songs zwischen Schlager und Pop ab, die mühelos höchsten Produktionsstandards genügen.

Eigentlich sollte die Platte bereits im Juni erscheinen, doch nun konnte Diana Burger Telamo für eine vertriebliche Zusammenarbeit mit ihrem eigenen Label DiBuKa Records gewinnen. Kein Wunder bei der hohen musikalischen Qualität von "Konfetti ins Leben". "Ich freue mich sehr, jetzt einen so starken Partner wie Telamo an meiner Seite zu haben", erklärt Diana Burger bei ihrem Besuch auf der MusikWoche-Couch. "Die Veröffentlichung hat sich dadurch zwar etwas verschoben, aber ich bin der Meinung, Konfetti im Leben braucht man immer."

Im Gegensatz zu vielen Kolleginnen und Kollegen im Schlagerbereich schreibt Diana Burger ihre Musik und ihre Texte selbst. Für die Produktion, die sie aus eigener Tasche bezahlte, und die Arrangements verpflichtete die Musikerin Simon Allert, der bereits erfolgreich unter anderem mit Roland Kaiser, Bernhard Brink, Jeanette Biedermann und DJ Ötzi zusammenarbeitete. "Er war mein Traumproduzent. Wir haben uns perfekt verstanden."

Bevor Diana Burger ihre Liebe zur Schlagermusik entdeckte, war sie bereits auf einem ganz anderen Gebiet aktiv und spielte eine CD mit Kinderliedern von Gerhard Schöne für die Haunersche Kinderklinik ein. Der Verkaufserlös von "Lauschen und Träumen" kommt einem Verein zugute, der die Klinik unterstützt. Die Sängerin und Songwriterin spielt dort seit zehn Jahren fast jede Woche am Mittwoch ihre Songs für kranke Kinder. Ein besonders intensives Erlebnis: "Ich empfinde jedes Mal Demut und Dankbarkeit, wenn ich die Klinik verlasse."

Ihren Traum von einem Album mit eigenen Songs verfolgt Burger bereits seit vielen Jahren. "Musik habe ich praktisch schon immer gemacht", erklärt die Wahlmünchnerin mit Wurzeln in Thüringen, die beim Schreiben ihrer Lieder auf eine klassische Gitarrenausbildung zurückgreifen kann. Auch wenn die Umsetzung ihres Traums ein wenig gedauert hat, kam ein Leben ohne Musik für Diana Burger nie infrage. "Bei jedem Urlaub habe ich meine Gitarre dabei, und wenn ich eine Idee habe, dann halte ich die sofort fest. Musik ist bei mir ganz tief im Herzen verankert."

Entstanden sind die 13 eigenen Songs der Platte alle in den letzten zwei Jahren. "Vorher hatte ich meist Stücke gecovered, doch das Schreiben von Songs fasziniert mich viel mehr, vor allem wenn man dann sieht, wie die Menschen dazu tanzen. Und deshalb fehlen mir gerade auch so die Liveauftritte, denn das einzig Wahre für einen Künstler ist es doch, auf die Bühne zu gehen und mit den Leuten eine Interaktion zu haben."

Als Bonus Track findet sich auf "Konfetti ins Leben" mit "Katzen bei Nacht" ein ganz besonderer Song, der bereits im Februar als Single veröffentlicht wurde, eingespielt mit Sängerin Petra Zieger. "Es war für mich eine besondere Ehre, gerade diesen Song mit ihr aufzunehmen, den ich schon als Kind so oft gehört hatte. Ich komme aus Thüringen und dort war "Katzen bei Nacht" schon immer eine ganz große Nummer."