Livebiz

Unter Freiem Himmel lässt 950 Besucher pro Event zu

Vom 11. bis 27. September organisiert die Autokino Live UG am Berliner Flughafen Schönefeld eine Konzert, Event- und Kinderkonzertreihe unter anderem mit Felix Jaehn und Haftbefehl. Ein coronagerechtes Konzept soll 950 Besucher pro Veranstaltung ermöglichen.

11.09.2020 16:44 • von Frank Medwedeff
Sollen die Sicherheit gewährleisten: Abgetrennte Bereiche für zwei oder bis vier Besucher vor der Bühne (Bild: Autokino Live)

Vom 11. bis 27. September 2020 organisiert die Autokino Live UG in einem 15.000 Quadratmeter großen Areal am Berliner Flughafen Schönefeld eine Konzert-, Event- und Kinderkonzertreihe. Gebucht für Unter Freiem Himmel 2020 sind unter anderem Auftritte von Star-DJ- und -Produzent Felix Jaehn, Rapper Haftbefehl, vom DJ-Duo Gestört Aber Geil, der Berliner Band Mia. oder Singer/Songwriter Michael Schulte, der 2018 Platz vier beim Eurovison Song Contest erreichte. Rumpelstil zelebrieren in diesem Jahr hier statt in der Wuhlheide ihr "Taschenlampenkonzert".

Veranstalter Autokino Live garantiert "100 Prozent Festival-Stimmung und Sicherheit". Bis zu 950 Gäste pro Veranstaltung können demnach live dabei sein.

Es sei dafür gesorgt, dass alle Hygiene- und Sicherheitsregeln eingehalten werden. Masken, Handschuhe und Desinfektionmittel stehen den Besuchern kostenlos zur Verfügung. Es gibt zwei Kategorien für die ausschließlich online zu beziehenden Tickets: "Front Of Stage" mit Sitzplätzen in unmittelbarer Nähe zur Bühne und "Standard". In beiden Kategorien kann man zwischen "kleinen Bereichen" (zwei Personen) oder "großen Bereichen" (für drei oder vier Personen) wählen. Es ist nicht möglich, nur ein Ticket zu kaufen.

Termine:

11.09.2020 - Boris Breycha, Ann Clue, Deniz Bul

12.09.2020 - Haftbefehl

13.09.2020 - Felix Jaehn

18.09.2020 - Gestört aber Geil

19.09.2020 - MiA.

20.09.2020 - Michael Schulte

25.09.2020 - Rumpelstil - "Taschenlampenkonzert"

26.09.2020 - Knossi & Die Atzen