Unternehmen

Platin an Topic und A7S

Für die Single "Breaking Me" haben Universal Music Domestic und Virgin Records den DJ und Produzenten Topic sowie den Songwriter A7S mit einem Platin-Award ausgezeichnet.

19.08.2020 09:44 • von Jonas Kiß
Feierten mit Platin: Topic (Mitte, links) und A7S (daneben) mit Topics Management und ihrem Team von Universal Music und Virgin Records (Bild: Universal Music)

Für die Single "Breaking Me" haben Universal Music Domestic und Virgin Records den DJ und Produzenten Topic sowie den Songwriter A7S mit einem Platin-Award ausgezeichnet.

Auch in Irland, den Niederlanden, Kanada und Portugal hat die Single bereits Platin-Status erreicht, in der Schweiz kommt "Breaking Me" sogar auf Doppel-Platin.

Mit dem Song landete der deutsche Künstler Topic neben dem dritten Platz in den Offiziellen Deutschen Charts zudem auf Platz eins der globalen Shazam-Charts und auf Rang sechs in den globalen Spotify-Charts.

Corona-bedingt fand die Award-Übergabe online statt. Dafür versammelten sich (von links oben gegen den Uhrzeigersinn): Ramona Schulte (Management, NoHype), Magnus Textor (Head of A&R Virgin Records / Senior A&R Polydor/Island), Dannii Morris (Management, NoHype), Alexander Neipp (General Manager Virgin - Marketing), Fiodhna Horan-Murphy (Manager International Marketing), Daniel Schmidt (Vice President PIL & Virgin - A&R), Christian Weiss (Director Business & Legal Affairs), Jessica Schöberlein (Senior Manager Digital Concepts), Lara Heußner (Senior Product Manager Virgin), Kelley Franklin (Director International Marketing), Tom Bohne (President Music Domestic) und Ulf Zick (Managing Director Int/UMI - Universal Music International) um die Künstler.