Unternehmen

Deezer holt Jessica Gösken und Felix Zwinzscher an Bord

Deezer vergrößert das Team am Berliner Standort: Jessica Gösken arbeitet bei dem Streamingdienst seit Mai 2020 als Audiobooks & Podcast Manager, Felix Zwinzscher ist seit dem 15. Juni als Podcast Production Manager neu dabei.

24.07.2020 15:00 • von Jonas Kiß
Verstärken das Deezer-Team in Berlin: Jessica Gösken und Felix Zwinzscher (Bild: Deezer)

Deezer vergrößert das Team am Berliner Standort und hat Jessica Gösken und Felix Zwinzscher an Bord geholt. Gösken arbeitet bei dem Streamingdienst seit Mai 2020 als Audiobooks & Podcast Manager, Zwinzscher ist seit dem 15. Juni als Podcast Production Manager neu dabei. Beide berichten direkt an Richard Wernicke, Head of Content bei Deezer.

Jessica Gösken verantwortet in ihrer neuen Rolle den Aufbau und die Pflege von Beziehungen zu Verlagen, Medienhäusern, Autoren und Produzenten. Zudem kümmert sie sich um Marketingaktivitäten rund um Podcasts, Hörbücher und Hörspiele auf Deezer.

Die 40-Jährige bringt über zehn Jahre Erfahrung bei der Betreuung von Verlagspartnern sowie der Programm- und Produktplanung mit. Zuletzt arbeitete sie als Content Acquisition Manager bei Audible.

Felix Zwinzscher übernimmt bei Deezer die Produktion von lokalen Deezer Originals Podcasts sowie die Entwicklung von neuen Podcast-Konzepten. Zuvor war der 34-Jährige für "Welt" und "Welt am Sonntag" tätig, wo er seit 2016 als Kulturredakteur über Themen wie Musik, Popkultur und Film berichtete.

Richard Wernicke begrüßt die Neuzugänge: "Mit Jessica und Felix haben wir für unser Team zwei sehr versierte und engagierte neue Kolleg*innen gewinnen können. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit ihnen neue Content-, Produkt- und Marketingstrategien umzusetzen sowie den Bereich 'Spoken word' bei Deezer für unsere Nutzer*innen weiter voranzubringen."

Jessica Gösken findet es großartig, "nach dem Thema Downloads nun den Bereich Audio-Streaming für Hörbücher, Hörspiele und Podcasts anzugehen". Sie freut sich "auf den Austausch mit Verlagspartnern über spannende Neuerscheinungen und interessante Marketingaktionen."

Auch Felix Zwinzscher freut sich: "Deezer hat in den letzten Jahren mit Podcast-Eigenproduktionen wie ,Das kleine Fernsehballett' und ,Das Böse' einige deutschlandweit sehr erfolgreiche Formate gestartet. Ich freue mich darauf, das Deezer Originals Portfolio gemeinsam mit dem Team zu erweitern und interessante Geschichten für neue Produktionen aufzuspüren und zu entwickeln."