Unternehmen

Oetinger Media übernimmt Aktive Musik samt Igel Records

Bereits 2002 stieg die Verlagsgruppe Oetinger aus Hamburg beim Dortmunder Unternehmen Aktive Musik Verlagsgesellschaft ein. Nun hat Oetinger ihre Anteile an dem Hörbuchverlag auf 100 Prozent aufgestockt.

16.07.2020 09:42 • von Jonas Kiß
Will das Programm der Aktive Musik Gesellschaft weiterentwickeln: Julia Bielenberg (Bild: Elfriede Liebenow)

Bereits 2002 stieg die Verlagsgruppe Oetinger aus Hamburg beim Dortmunder Unternehmen Aktive Musik Verlagsgesellschaft ein. Nun hat Oetinger ihre Anteile an dem Hörbuchverlag auf 100 Prozent aufgestockt.

Julia Bielenberg, Geschäftsführerin Oetinger Media, dankt den ehemaligen Mitgesellschaftern Werner Hübel und Rudi Mika "für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Gesellschafterkreis in den vergangenen Jahren".

"Wir freuen uns auf eine noch engere Verzahnung und darauf, das Programm nun als vollständiges Mitglied der Verlagsgruppe Oetinger weiterentwickeln zu können", so Bielenberg.

Seit 1990 veröffentlicht die Aktive Musik Verlagsgesellschaft unter dem Label Igel Records Hörbücher und Musik für Kinder. Mit über einer Millionen verkauften Exemplaren seien die "Griechischen Sagen" von Dimiter Inkiow das Erfolgsprodukt des Hauses. Im Herbst 2020 soll bei Igel Records "weltweit erstmalig" das Buch der Rekorde, "Guinness World Records", als Hörbuch erscheinen.