Livebiz

RockCity rückt Frauen ins Rampenlicht

Unter dem Motto Super People Stage starten RockCity, musicHHwomen und das Knust in Hamburg am 16. Juli eine neue Konzertreihe für Hamburger Musikerinnen und Bands von und mit Frauen.

15.07.2020 11:36 • von Jonas Kiß
Tritt im Rahmen der Super People Stage auf: Vivie Ann (Bild: Marie Hochhaus)

Unter dem Motto Super People Stage starten RockCity, musicHHwomen und das Knust in Hamburg am 16. Juli 2020 eine neue Konzertreihe für Hamburger Musikerinnen und Bands von und mit Frauen.

RockCity kuratiert das Programm mit Musik, Kunst und Performances auf dem Hamburger Lattenplatz Open Air. Am 16. Juli tritt dort das Fe*Male Treasure Kollektiv mit den Acts Rahsa, Wikiriot, Queenwho, Cäptin Yolo, Mariybu, Joëlle, Finna und Saskia Lavaux auf. Am 23. Juli geht es mit einem Gig von August August weiter.

Mit dem Hygienekonzept des Knust können jeweils bis zu 150 Besucher zu den Live-Veranstaltungen kommen. Zu den Hygienemaßnahmen vor Ort zählen unter anderem eine Datenabfrage zur Infektionskreis-Nachverfolgung, eine regulierte Einlasssituation mit Händedesinfektion und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern.

Bestätigte Termine:

16. Juli 2020: Fe*Male Treasure Kollektiv

23. Juli 2020: August August

30. Juli 2020: Puder

6. August 2020: lùisa

11. August 2020: Vivie Ann