Unternehmen

Schweizer Gold für Loco Escrito

Für über 10.000 verkaufte Einheiten des Albums "Estoy Bien" von Loco Escrito hat Sony Music Schweiz den Züricher Künstler mit kolumbianischen Wurzeln nun mit einem Gold-Award ausgezeichnet.

13.07.2020 12:11 • von Jonas Kiß
Das Team von Loco Escrito traf auf das Team von Sony Music Schweiz (von links): Nick Hofstetter (Management, FM Music Group), Nadja Tomovski (Product Manager Domestic Sony Music Switzerland), Loco Escrito, Anja Küng (Head of Marketing & Promotion Sony Music Switzerland), Julie Born (Managing Director Sony Music Switzerland), Henrik Amschler (Produzent HSA), Christoph Kammermann (Head of A&R Sony Music Switzerland) und Fabio Menzi (Management, FM Music Group) (Bild: Sony Music Schweiz)

Für über 10.000 verkaufte Einheiten des Albums "Estoy Bien" von Loco Escrito hat Sony Music Schweiz den Züricher Künstler mit kolumbianischen Wurzeln nun mit einem Gold-Award ausgezeichnet.

"Estoy Bien" erschien am 31. Januar 2020 und stieg direkt auf Platz eins in den Schweizer Longplay-Charts ein. Das Album, das von Henrik Amschler (HSA) produziert wurde, entstand innerhalb von sechs Monaten in Kolumbien, Zürich und im Tessin.

Seine im März geplante Konzerttour durch die Schweiz und deutsche Shows im Mai im Vorprogramm von Pietro Lombardi hat Loco Escrito auf den Herbst 2020 und Frühling 2021 verschoben. Im Sommer 2020 will der Künstler aber bei ausgewählten Festivals spielen, die trotz der Corona-Einschränkungen stattfinden dürfen.