Unternehmen

Sony/ATV gratuliert Loredana

Nach "Kein Wort" und "Angst" landete auch die aktuelle Single von Loredana, "Du bist mein", auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts. Der Track, auf dem auch Zuna zu hören ist, entstand im Januar bei einem von Sony/ATV veranstalteten HipHop Camp in Paris.

09.04.2020 09:29 • von Dietmar Schwenger
Erfolgreiche Partner (hinten, von links): Niklas Tholen (A&R Manager Sony ATV), Alexandra Ziem (Director Creative Sony ATV) und Franziska Schmidt (Repertoire & Creative Manager Sony ATV) sowie Loredana (vorn) (Bild: Sony ATV)

Nach "Kein Wort" und "Angst" landete auch die aktuelle Single von Loredana, "Du bist mein", auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts. Der Track, auf dem auch Zuna zu hören ist, entstand im Januar 2020 bei einem von Sony/ATV veranstalteten HipHop Camp in Paris, an dem auch Künstler wie Niska, Skepta oder Octavian teilnahmen.

"Die Zusammenarbeit mit unseren internationalen Offices ist seit Jahren einer unserer großen Schwerpunkte im Verlag, um unseren Künstler und Autoren dadurch die Möglichkeit zu geben, auf neue künstlerische Levels zu kommen", sagt Alexandra Ziem, Creative Director, Sony/ATV. "So entstand unter anderem Loredanas Single 'Angst' in London in Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Autor Rymez, der auch für Größen wie Stefflon Don, James Arthur arbeitet."

Obwohl aktuell herkömmliche Sessions nicht stattfinden können, vernetze Sony/ATV die eigenen Autoren in vom Verlag organisierten und moderierten Virtual Camps, "da der Bedarf an guten Songs auch jetzt nicht abreißt", so Ziem weiter.