Livebiz

Größtes Solokonzert von Samy Deluxe in Barclaycard Arena

Mit 12.500 Zuschauern war das Konzert von Samy Deluxe in der ausverkauften Barclaycard Arena in Hamburg jüngst das bis dato größte Solokonzert des HipHop-Künstlers. Veranstalter der Tour war Buback; FKP Scorpio war als örtlicher Partner in Hamburg dabei.

04.02.2020 17:35 • von Dietmar Schwenger
Vor dem Konzert (von links): Christian Wiesmann (FKP Scorpio), Thorsten Seif (Geschäftsführer Buback Tonträger), Samy Deluxe und Lina Kröplin (Event Manager Barclaycard Arena) (Bild: AEG)

Mit 12.500 Zuschauern war das Konzert von Samy Deluxe in der ausverkauften Barclaycard Arena in Hamburg jüngst das bis dato größte Solokonzert des HipHop-Künstlers bislang. Veranstalter der Tour war Buback, örtlich war FKP Scorpio an Bord.

Samy Deluxe hatte gut 40 Feature-Gäste eingeladen. So standen mit ihm unter anderem Max Herre, die Beginner, Megaloh, die Stieber Twins, Afrob, Torch & Toni L und Eko Fresh auf der Bühne. Zudem kan es zu einer Freestyle Session mit über 30 MCs. Während des Konzerts verschenkte Samy Deluxe 11.000 Vinylplatten an das Publikum in der Halle. Als Vorprogramm waren die Deluxe Kidz aufgetreten.

Zudem erhielt Samy Deluxe vor dem Konzert von den Betreibern der Halle ein Zertifikat für eine Baumpatenschaft im Fame Forest, den die Barclaycard Arena in Hamburg anlegt.