Unternehmen

Universal Music und RTLzwei feiern 20 Jahre Après Ski-Hits mit Multi-Platin

Für über 1,5 Millionen abgesetzte Einheiten der "Après Ski Hits" zeichnete das Universal-Music-Label Polystar die Compilation-Reihe jüngst mit einem Multi-Platin-Award aus. Die gleichnamige Show strahlt RTLzwei im Februar 2020 aus.

16.12.2019 15:16 • von Jonas Kiß
Feierten mit Multi Platin (hinten, von links) Thomas Elbracht, Harry Seedorf, Christian Legler, Daniela Geissler, DJ Ötzi, Peter Brings und Marco Lorbach sowie (vorn, von links) Julia Nolte, Daniel Weiskopf, Eugen Scalet und Alexander Scalet (Bild: Tilo Weiskopf)

Innerhalb von 20 Jahren hat das Universal-Music-Label Polystar in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 1,5 Millionen Einheiten der jährlich erscheinenden Compilation-Reihe "Après Ski Hits" abgesetzt. Dafür gab es nun einen Multi-Platin-Award.

Die Preisverleihung fand am 7. Demzember 2019 im Rahmen der TV-Aufzeichnung der "Après Ski Hits 2020" in St. Anton in Österreich statt. Dort spielten Künstler wie DJ Ötzi, Mickie Krause, Brings, Die Draufgänger, Tim Peters und Sonia Liebing vor 5000 Zuschauern. RTLzwei stahlt die Sendung am 8. Februar 2020 aus.

"Wir freuen uns sehr, als langjähriger Partner der erfolgreichen Party-Marke die Après Ski-Hits wieder bei RTLzwei ausstrahlen zu dürfen und das Jubiläum mit Millionen Zuschauern vor dem TV zu feiern", sagt Thomas Elbracht, Leiter Musik, Live Entertainment & Lizenzen RTLzwei.

Und Marco Lorbach, Director A&R + Special Projects Rhingtön/Electrola, fügt hinzu: "Auch wir sind glücklich, unseren Künstlerinnen und Künstlern mit der Après Ski-Hits Ausstrahlung eine weitere, prominente Fläche neben dem erfolgreichen Tonträger bieten zu können."