Unternehmen

Apache 207 kassiert in der Schweiz reichlich Edelmetall

Bei einem Auftritt von Apache 207 im Züricher Club Dynamo überreichte Sony Music Switzerland dem Rapper einen Platin-Award für den Song "Roller" sowie jeweils eine Gold-Auszeichnung für die Single "200 km/h" und das Album "Platte".

27.11.2019 11:01 • von Jonas Kiß
Feierten mit Edelmetall in Zürich (von links): Anja Küng (Head of Marketing & Promotion Sony Music Switzerland), Alexandra Salomão (Product Manager, A&R UrbanSony Music Switzerland), Apache 207 und Iva Saravanja (Promotion Manager Sony Music Switzerland) (Bild: Sony Music Switzerland)

Bei einem Auftritt von Apache 207 im Züricher Club Dynamo überreichte Sony Music Switzerland dem Rapper, der bei Two Sides und Four Music unter Vertrag steht, einen Platin-Award für den Song Roller" sowie jeweils eine Gold-Auszeichnung für die Single 200 km/h" und das Album Platte".

Die im August 2019 veröffentliche Single "Roller" erreichte in der Schweiz bereits nach wenigen Wochen Platin-Status und kletterte in den Offiziellen Schweizer Singlescharts bis auf den vierten Platz. Hierzulande stand der Titel an der Spitze, während er es in Österreich bis auf Platz sechs schaffte. Mit dem Debütalbum "Platte" konnte Apache 207 bereits über 10 Millionen Streams in der Schweiz generieren.

Live ist Apache 207 derzeit als Support-Act beim ersten Teil von Bausas "Fieber"-Tour dabei, die unter Ägide von Tourveranstalter Chimperator Live im November durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg führt. Im Rahmen seiner ersten Headliner-Tour kehrt er am 28. und 29. April 2020 für zwei Shows im Züricher Komplex 457 in die Schweiz zurück.