Unternehmen

Jeremias gehen mit Selective Artists auf Tour

Mit der Berliner Indie-Pop-Band Jeremias hat der Tourneeveranstalter Selective Artists seinen Künstlerstamm erweitert. Im Februar 2020 geht die Band auf ihre erste Headliner-Tour durch Deutschland.

06.11.2019 10:55 • von
Gehen ab Februar gemeinsam auf Tour: Selective Artists und die Band Jeremias (Bild: Selectiv Artists)

Mit der Berliner Indie-Pop-Band Jeremias hat der Tourneeveranstalter Selective Artists seinen Künstlerstamm erweitert. Die Newcomer, die erst in diesem Jahr ihre Debüt-EP "Du musst an den Frühling glauben" veröffentlichten, gelten als vielversprechende Künstler. Auch Tim Tautorat, der bereits mit AnnenMayKantereit, Faber oder The Kooks zusammenarbeite, wurde auf Jeremias aufmerksam und hat die EP für die Band produziert.

Zu der Vertragsunterzeichnung trafen sich (von links): Julian Reith (Trainee / Selective Artists), Jennifer Naumann (Head of Marketing & PR / Selective Artists), Oliver Sparkuhle (Jeremias), Anna Meyer (Senior Booking Agent / Selective Artists), Jonas Wirth (Management Jeremias / hndgmcht), Jonas Herrmann (Jeremias), Philipp Scholz (Management Jeremias / hndgmcht), Ben Hoffmann (Jeremias), Andreas "Pese" Puscher (Managing Director / Selective Artists), Jeremias Heimbach (Jeremias), Hanna Rose (Trainee / Selective Artists) und Celia Mutz (Booking Assistant / Selective Artists).

Im Februar 2020 geht es dann auf ihre erste Headliner-Tour durch Deutschland. Angefangen in Köln macht die Band Halt in 16 Städten.

Termine

04.02.2020 - Köln Yuca

05.02.2020 - Düsseldorf Tube

06.02.2020 - Darmstadt 128qm

07.02.2020 - Stuttgart Im Wizemann (Studio)

08.02.2020 - Würzburg Cairo

13.02.2020 - Göttingen Musa

14.02.2020 - Nürnberg Club Stereo

15.02.2020 - München Milla

18.02.2010 - Mainz Schon Schön Abendkasse

19.02.2020 - Bamberg Live Club

20.02.2020 - Erfurt Engelsburg

21.02.2020 - Leipzig Neues Schauspiel

22.02.2020 - Dresden Altes Wettbüro

26.02.2020 - Osnabrück Kleine Freiheit

27.02.2020 - Hamburg Nochtspeicher

28.02.2020 - Hannonver Musikzentrum

29.02.2020 - Berlin Musik & Frieden