Unternehmen

Sony Music und DEAG präsentieren TwoPlusFour

Sony Music hat die Band TwoPlusFour unter Vertrag genommen, während sich DEAG Classics um die Live-Aktivitäten kümmert. Am 20. September kommt mit "Con Calma" die erste Single der Crossover-Formation auf den Markt.

20.09.2019 12:28 • von Jonas Kiß
Arrangieren bekannte Popsongs neu: TwoPlusFour (Bild: Gregor Hohenberg - Sony Music Entertainment)

Sony Music hat die Band TwoPlusFour unter Vertrag genommen, während sich DEAG Classics um die Live-Aktivitäten kümmert. Am 20. September 2019 kommt mit "Con Calma" die erste Single der Formation auf den Markt.

Die sechsköpfige Band will "das Crossover-Genre zwischen Klassik und Pop mit virtuosen, rockigen und humorvollen Arrangements bekannter Klassiker" aufmischen. Dazu verpassen sie Songs wie "Right Here Right Now" von Fatboy Slim oder "Lovely" von Billie Eilish mit Violine, Bratsche, zwei Celli und Schlagzeug "ihre ganz eigene Prägung", wie es bei Sony Music heißt.

Sven Schuhmann, Senior Product Manager und A&R bei Sony Music Classical & Jazz Germany, freut sich, TwoPlusFour "nach langer Vorbereitung zusammen mit der DEAG Classics AG" nun der Öffentlichkeit vorzustellen.

Auch Jacqueline Zich, COO DEAG Classics, freut sich auf die Zusammenarbeit und darüber, "die Leidenschaft und Einmaligkeit, die diese Band beim Spielen versprüht, in Zukunft auf die Bühne zu bringen".