Livebiz

Zusatztermine für Zusatztour von Bonez MC und Raf Camora

Nach ihrer triumphalen Tour im Februar und März dieses Jahres mit über 200.000 Besuchern entfacht auch die "Zusatztour" zum Album "Palmen aus Plastik 2" im Herbst großes Interesse. Die Veranstalter Kingstar und Boldt Berlin haben hierfür jetzt sechs weitere Shows gebucht.

05.07.2019 15:47 • von Frank Medwedeff
Mobilisieren ihre Fans: Bonez MC und Raf Camora (Bild: Kingstar, Boldt Berlin)

Nach ihrer triumphalen Tour im Februar und März entfacht auch die "Zusatztour" zum Album Palmen aus Plastik 2" (187 Strassenbande/VEC/Universal Music) im Herbst großes Interesse. Die Veranstalter Kingstar und Boldt Berlin haben hierfür jetzt sechs weitere Shows gebucht. Neu im Vorverkauf sind Konzerte in Nürnberg, Kempten, Düsseldorf, Oberhausen, Braunschweig und Mannheim.

Insgesamt 60 Millionen Mal wurden die Songs aus "Palmen aus Plastik 2", dem jüngsten gemeinsamen Album von Bonez MC & Raf Camora, in der Veröffentlichungswoche in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestreamt - darunter alleine in Deutschland 50 Millionen Mal, womit die beiden Rapper eine Rekordmarke setzten. Der Longplayer stürmte in allen drei Ländern zudem auf Platz eins der Charts.

Die erste "Palmen aus Plastik 2" Arena-Tournee in diesem Jahr zog mehr als 200.000 zahlende Besucher an. Die Wiener Stadthalle vermeldete schon nach wenigen Tagen aufgrund von 13.500 abgesetzten Tickets ausverkauft. Auch für das Zusatzkonzert an gleicher Stätte gingen alle Karten im Vorfeld weg. In Zürich wurde das Gastspiel der beiden Rapper aufgrund der großen Nachfrage von der Samsung Halle in das Hallenstadion in Zürich verlegt. Das Tourende bestritt das Erfolgs-Duo in der Lanxess-Arena Köln vor einer eigenen Rekordkulisse von 16.000 Besuchern sowie in einer ebenfalls restlos ausverkauften Mercedes-Benz-Arena in Berlin.

Termine:

"Palmen aus Plastik 2"-Zusatztour

20.11.2019 LU-Esch, Rockhal

21.11.2019 Nürnberg, Arena (neu)

22.11.2019 Kempten, bigBox Allgäu (neu)

23.11.2019 CH-Basel, St. Jakobshalle

27.11.2019 Düsseldorf, ISS Dome (neu)

30.11.2019 Oberhausen, König Pilsener Arena (neu)

04.12.2019 Braunschweig, Volkswagen Halle (neu)

05.12.2019 Mannheim, SAP Arena (neu)

06.12.2019 München, Olympiahalle

07.12.2019 AT-Graz, Stadthalle