Unternehmen

Sony/ATV setzt auf Dardan

Der Stuttgarter Rapper Dardan hat einen Vertrag bei Sony/ATV Music Publishing Germany unterschrieben.

17.04.2019 12:20 • von Jonas Kiß
Machten Näglel mit Köpfen: Dardan (Mitte) und seine Partner (Bild: Sony/ATV)

Der Stuttgarter Rapper Dardan hat einen Vertrag bei Sony/ATV Music Publishing Germany unterschrieben. Die Videos des 22-jährigen Rappers zählen bei YouTube über 43 Millionen Aufrufe, wie der Musikverlag wissen lässt. Zudem liege die monatliche Hörerrate des Künstlers bei Spotify bei knapp zwei Millionen. Mit der am 5. April 2019 veröffentlichten Single Coco Mama" stieg Dardan in den Offiziellen Deutschen Charts direkt auf dem vierten Platz ein.

2018 gelang dem Musiker mit dem Song Facetime" der erste große Erfolg. Die Single erreichte Gold-Status und Platz sieben in den Offiziellen Deutschen Charts. Sein Debütalbum Hallo Deutschrap" von 2017 schaffte es auf Platz 25 in den Album-Charts, der Nachfolger Dardy Luther King" kletterte 2018 dann auf Position dreizehn.

"Dardan schafft es zielsicher, einen Ohrwurm nach dem anderen rauszuhauen", sagt Alexandra Ziem, Creative Director Sony/ATV: "Wir freuen uns sehr, dass Dardan und seine Hypnotize Crew mit uns gemeinsam die nächsten Jahre zusammenarbeiten werden."

Die Zusammenarbeit besiegelten (von links): Ismet Sulimani (Hypnotize Entertainment), Alexandra Ziem (Creative Director Sony/ATV), Careem Alavi (Hypnotize Entertainment), Dardan, Sarah Schneider (Senior A&R & Creative Manager Sony/ATV), Karina Poche (Senior Director Business & Legal Affairs Sony/ATV) und Niklas Tholen (A&R Manager Sony/ATV).