Livebiz

Boldt Berlin verzeichnet Ansturm auf Tour von Mero

Kurz nachdem der Rüsselsheimer Rapper Mero bekannt gab, dass er im Oktober auf Deutschland-Tour geht, waren die ersten Konzerte restlos ausverkauft. Nun haben die Boldt Berlin Konzertagentur und Mastermind bereits die ersten Konzerte hochverlegt und Zusatzshows eingeplant.

11.03.2019 13:29 • von Jonas Kiß
Ist auch Live sehr gefragt: Mero (Bild: Groove Attack TraX)

Nur wenige Tage, nachdem der Rüsselsheimer Rapper Mero für Oktober 2019 seine Deutschland-Tour ankündigte, waren die ersten Konzerte in Hamburg, Hannover, Köln, Wien, Frankfurt/M., Bremen, Dortmund und Stuttgart restlos ausverkauft. Insgesamt gaben die Boldt Berlin Konzertagentur und Mastermind über 40.000 Tickets in den Verkauf für die erste Tour des Newcomers. Nun haben sie bereits einige Konzerte in größere Spielstätten hochverlegt und Zusatzshows eingeplant.

"Wir sind sehr froh, dass wir mit Mero einen absoluten Ausnahmekünstler so erfolgreich booken können", erklärt Ronny Boldt, Inhaber Boldt Berlin: "Eine derart hohe Nachfrage für einen Newcomer haben wir in unserer langjährigen Geschichte selten erlebt. Ein besonderer Dank gilt Groove Attack TraX und Masterminds für das Vertrauen und die außergewöhnlich gute Zusammenarbeit."

Auch Xatar von Groove Attack Trax zeigt sich begeistert vom Booking: "Meros Erfolgsgeschichte setzt sich auch live fort! Auf der Eno-Tour hat er bewiesen, dass er auch große Hallen mit Leichtigkeit bespielen kann. Die Tour wird groß und die QDH-Family wird abreißen! Und so wie der Vorverkauf läuft, muss man schnell sein, wenn man noch ein Ticket bekommen möchte."

Mit den Singles Baller Los", Hobby Hobby" und Ferrari" in Zusammenarbeit mit dem Wiesbadener Rapper Eno schaffte es Mero jeweils auf den ersten Platz der Offiziellen Deutschen Charts. Mit "Hobby Hobby" brach er außerdem den Rekord als meistgestreamter Song innerhalb eines Tages bei Spotify in Deutschland. Bei den Top 200 des Streamingdiensts steht der Rapper derzeit mit dem Song "Wolke 10" und mehr als 1.333.834 Abrufen einmal mehr an der Spitze. Damit zeichnet sich bereits ab, dass auch sein Debütalbum, "Ya Hero Ya Mero", das am 15. März bei Groove Attack TraX im Vertrieb von Groove Attack erscheint, ein Anwärter auf die Pole Position der Album-Charts sein könnte.

TERMINE (weitere Änderungen vorbehalten)

02.10. Hannover - Capitol (hochverlegt)

03.10. Köln - Palladium (hochverlegt)

04.10. Hamburg - Sporthalle (hochverlegt)

05.10. Bremen - Pier 2 ( hochverlegt)

06.10. Berlin - Huxleys Neue Welt (ausverkauft)

07.10. Berlin - Huxleys Neue Welt (Zusatzshow)

09.10. München - Backstage (Zusatzshow)

10.10. München - Backstage (ausverkauft)

11.10. Nürnberg - Löwensaal

12.10. Wien - SiMM City (hochverlegt)

13.10. Leipzig - Täubchental

16.10. Zürich - Komplex

17.10. Ludwigsburg - MHPArena (hochverlegt)

18.10. Dortmund - Warsteiner Music Hall (hochverlegt)

19.10. Münster - Skaters Palace

20.10. Frankfurt/M. - Jahrhunderthalle (hochverlegt)