Unternehmen

Max Giesinger spielte bei Gruner + Jahr

Im Hamburger Verlagshaus von Gruner + Jahr trafen sich am 23. Januar die Teams von BMG und Gruner + Jahr. Die beiden Bertelsmann-Konzernschwestern bringen zum Start der Tournee von Max Giesinger gemeinsam das Fanmagazin "Max Giesinger - Die Reise" auf den Markt.

24.01.2019 15:21 • von Jonas Kiß
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Max Giesinger (vorn, mitte) mit den Teams von BMG und Gruner + Jahr. (Bild: Frank Waberseck)

Im Hamburger Verlagshaus von Gruner + Jahr trafen sich am 23. Januar 2019 die Teams von BMG und Gruner + Jahr zu einem Showcase von Max Giesinger. Die beiden Bertelsmann-Konzernschwestern bringen zum anstehenden Start der Tournee von Max Giesinger gemeinsam ein Fanmagazin auf den Markt.

In Hamburg mit dabei waren (hinten, von links): Dagmar Schwengler (BMG), Meike Dinklage (G+J), Lars Brand und Florian Gahm (beide Management Max Giesinger) sowie (Mitte, von links) Alexandra Harrop, Stephanie Frantzius, Claudia Münster, Bettina Andersen, Kerstin Peters (alle G+J) und Maximilian Kolb (BMG) mit (vorn, von links) Rocco Wolff, Dominique Kulling (beide BMG), Max Giesinger, Iliane Weiß und Stephan Bartels (beide G+J).

Das Fanmagazin "Max Giesinger - Die Reise" soll am 14. Februar 2019 als einmalige Ausgabe in einer Auflage von 75.000 Exemplaren erscheinen. Das Heft soll zu einem Preis von zehn Euro im Zeitschriftenhandel ebenso erhältlich sein wie auch am Merchstand bei den Konzerten von Max Giesinger. Inhaltlich zeichnet ein Team aus der "Brigitte"-Redaktion verantwortlich.

"Wir legen großen Wert auf die Entwicklung kreativer Ideen und Kampagnen zusammen mit unseren Künstlern", sagt Dominique Kulling, Managing Director BMG GSA: "Max begeistert nicht nur mit seiner Musik, sondern auch mit seiner offenen, charismatischen Persönlichkeit - ein Fanmagazin war also ein naheliegender Schritt." Mit der Bertelsmann-Schwester Gruner + Jahr habe man "dafür den besten Partner".

Mit Die Reise", dem Nachfolger des Platin-Debütalbums Der Junge, der rennt", stieg Max Giesinger Ende November 2018 auf Platz zwei in die Offiziellen Deutschen Charts ein. Am 14. Februar startet der Künstler in der Stadthalle Kassel auf eine von der Karsten Jahnke Konzertdirektion gebuchte Tournee, die ihn bis Mitte März auch nach Österreich und in die Schweiz führt, bevor dann ab Mitte Mai bis in den Spätsommer hinein zahlreiche weitere Shows anstehen, darunter Festivals und Open-Airs.