Livebiz

Wizard bucht Sommerkonzerte von Toto

Toto erweitern ihre in diesem Jahr begonnene Welttournee zum 40-jährigen Bandjubiläum um weitere Konzerte 2019. Wizard Promotions präsentiert die Band dabei fünfmal in der Freiluftsaison.

10.10.2018 13:12 • von Frank Medwedeff
Auch 2019 live in Deutschland zu erleben: Toto (Bild: Scott Richie)

Wie ihr deutscher Tourveranstalter Wizard Promotions meldet, erweitern Toto "nach dem sensationellen Erfolg der ersten Konzerttermine zur Feier ihres 40. Geburtstags in diesem Jahr" ihre "40 Trips Around The Sun World Tour" um weitere Termine 2019. Die deutschen Fans können sich dabei auf vier Open-Air-Konzerte in Berlin, Gelsenkirchen, Füssen und auf dem Schloss Salem sowie einen Auftritt im großen Musikzelt beim Tollwood Festival in München im Sommer kommenden Jahres freuen.

Der allgemeine Vorverkauf hierfür beginnt am 15. Oktober 2018. Bereits ab dem 12. Oktober um 10.00 Uhr bieten die Ticketanbieter MyTicket und CTS Eventim Presales an.

Wizard Promotions würdigt Toto als "eine der wenigen Bands aus den 1970er-Jahren, die die sich ändernden Trends und Stile überdauert haben und mehrere Generationen an Fans weltweit glücklich machen".

Der aktuelle Greatest-Hits-Sampler 40 Trips Around The Sun" (Legacy/Sony Music) debütierte im vergangenen März unter den Top 40 in acht Ländern und kam dabei in den Offiziellen Deutschen Charts auf Rang acht. Kürzlich sorgte die wie Toto aus Los Angeles stammende Rockband Weezer mit ihren Cover-Versionen der Toto-Klassiker "Rosanna" und "Africa" für große mediale Aufmerksamkeit und 20 Millionen Streams. Dies ließ auch die Streamingzahlen der Original-Tracks in die Höhe schnellen, die alleine auf Spotify laut Wizard bei 422 Millionen Abrufen stehen. Toto bedankten sich bei Weezer im Gegenzug mit der Veröffentlichung ihrer eigenen Version von deren Song "Hash Pipe".

Auf ihrer "40 Trips Around The Sun World Tour" treten Toto in Europa und Nordamerika in vollen Häusern auf, einschließlich ausverkaufter Shows im Ziggo Dome in Amsterdam, der Royal Albert Hall in London und dem Ryman Auditorium in Nashville. Diese nun auf 2019 ausgediente Tournee ist die umfangreichste Konzertreise der Band seit Jahren. Mit Steve Lukather, David Paich und Steve Porcaro sind noch drei Gründungsmitglieder dabei, Leadsänger ist seit 2010 wieder Joseph Williams wie schon für einige Jahre ab 1986 und für ein kurzes Intermezzo 1998.

Toto kündigten kürzlich auch die Veröffentlichung eines umfangreichen Box-Sets an. Die limitierte Edition "All In" erscheint via Legacy Recordings (Sony Music) am 30. November und enthält 17 LPs und 13 CDs.

Termine:

30.06.2019 Berlin, Zitadelle

02.07.2019 München, Tollwood Festival

14.07.2019 Gelsenkirchen, Amphitheater

17.07.2019 Füssen, Königswinkel Open Air

18.07.2019 Salem, Schloss Salem Open Air