Events

European Songwriting Awards feiern auf der Musikmesse Frankfurt Premiere

Nach den German Songwriting Awards, die bereits zweimal in Berlin stattfanden, organisieren die Veranstalter Nadja Paul und Uli Kuppel im Umfeld der Frankfurter Musikmesse nun zum ersten Mal die European Songwriting Awards.

05.04.2018 09:53 • von Jonas Kiß
Erweitert den Radius auf die Songwriter-Szene in Europa: Der European Songwriting Award (Bild: Screenshot, europeansongwritingawards.net)

Nach den German Songwriting Awards, , organisieren die Veranstalter Nadja Paul und Uli Kuppel zusammen mit Yamaha im Umfeld der Frankfurter Musikmesse nun zum ersten Mal die European Songwriting Awards.

Noch bis zum 10. April 2018 haben Interessierte die Möglichkeit, sich auf den Onlineseiten der European Songwriting Awards zu bewerben. Der Wettbewerb richtet sich ausschließlich an Singer/Songwriter, von denen fünf Kandidaten am 13. April am Yamaha Stand auf der Messe Frankfurt vor einer Jury spielen.

Die Jury besteht unter anderem aus Leo Chantzaras (Senior A&R Universal Music Polydor/Island), Jean-Sebastien Permal (Director Wolken Group & A&R Consultant Four Music/Sony Music Germany), Robin Shaw (A&R Manager Four Music/Sony Music) und Dario Roider (A&R BMG).

Der Gewinner kann mit der Veröffentlichung seines Songs über ein eigens dafür gegründetes Singer/Songwriter-Label rechnen, erklären die Veranstalter. Zudem wird der Siegersong mit Radio- und Onlinepromotion sowie von Yamaha unterstützt.