Livebiz

Jeff Beck im Juni unterwegs

Shooter Promotions holt Stargitarrist Jeff Beck im Juni 2018 für insgesamt fünf Konzerte nach Deutschland und in die Schweiz.

14.02.2018 13:39 • von Frank Medwedeff
Demonstriert seine Kunstfertigkeit auf den sechs Gitarrensaiten wieder live: Jeff Beck (Bild: Shooter Promotions)

Shooter Promotions holt Stargitarrist Jeff Beck im Juni 2018 für insgesamt fünf Konzerte nach Deutschland und in die Schweiz. Auftakt der von der Frankfurter Konzertagentur betreuten Tournee ist am 19. Juni im Tempodrom in Berlin.

Jeff Beck gewann im Lauf seiner mittlerweile mehr als 50 Jahre andauernden Karriere acht Grammys. Gleich zweimal wurde er in die Rock'n'Roll Hall Of Fame aufgenommen: 1992 als Mitglied der Yardbirds und 2009 als Solokünstler. Der amerikanische "Rolling Stone" führte ihn auf Platz fünf seiner Liste der "100 besten Gitarristen aller Zeiten". Neben seinen eigenen Plattenveröffentlichungen wirkte der britische Gitarrenvirtuose als Sessionmusiker bei Aufnahmen etlicher Größen aus Soul, Blues und Rock mit, von Stevie Wonder und Buddy Guy bis hin zu Tina Turner, Mick Jagger und Van Morrison.

Becks letztes Studioalbum,Loud Hailer", erschien 2016 bei Rhino/Warner Music. Im Herbst 2017 kam via Eagle Rock/Universal Music die Konzert-DVD Live At The Hollywood Bowl" heraus.

Termine:

19.06.2018 - Berlin / Tempodrom

20.06.2018 - München / Circus Krone

21.06.2018 - CH-Pratteln / Z7

04.07.2018 - Mönchengladbach / Red Box

05.07.2018 - Karlsruhe /Zeltival